Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 404 mal aufgerufen
 Fisch und Meeresfrüchte
Jamie Morain Offline




Beiträge: 161

30.05.2006 22:13
RE: Suppen und Eintöpfe mit Fisch und Meeresfrüchten Antworten

Seite 1

Jamie Morain Offline




Beiträge: 161

02.06.2006 23:41
#2 RE: Suppen und Eintöpfe mit Fisch und Meeresfrüchten Antworten

Garnelen-Cremesuppe

Zutaten
2 Schalotten
150 g. Möhren
4 Garnelen, je ca. 40 g
2 El Butter oder Margarine
1/8 l Weißwein
800 ml Gemüsefond (entspr.2 Gläser)
1 Topf. Basilikum
100 g. Schlagsahne
50 g. Krebssuppen-Paste (entspr.1 Würfel)
Salz, Pfeffer
1 Zitronenspirale

Zubereitung
Schalotten schälen und hacken. Gemüse putzen und würfeln. Die Garnelen schälen und den Darm entfernen. Das Fleisch waschen und in Scheiben schneiden. Schalotten und Garnelen im heißen Fett anbraten. Herausnehmen. Gemüse im Bratfett anbraten. Mit Wein und Fond ablöschen und ca. 10 min köcheln lassen. Basilikum, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Mit Sahne einrühren und durch ein Sieb passieren. Paste einrühren und weitere 5 min köcheln lassen. Garnelen zugeben, salzen und pfeffern. Mit einer Zitronenspirale und dem Basilikum garnieren.

Jamie Morain Offline




Beiträge: 161

02.06.2006 23:42
#3 RE: Suppen und Eintöpfe mit Fisch und Meeresfrüchten Antworten

Scharfe Fischsuppe
(4 Portionen)

Zutaten:
400g Tiefkühl-Fischfilet (z.B. Rotbarsch)
2 Zwiebeln
3 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen
2 grüne Paprikaschoten
2 rote Paprikaschoten
½ TL Salz
Pfeffer
1/8 l trockener Weißwein
¾ l Gemüsebrühe (Instant)
1 EL Zitronensaft
1 EL Zucker
1 TL Cayennepfeffer
2 Lorbeerblätter
1 TL getrockneter Majoran
1 TL getrockneter Thymian

Zubereitung:
Fisch auftauen lassen. In der Zwischenzeit Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein hacken und im heißen Olivenöl anrösten. Paprika halbieren, waschen, entkernen und in Streifen schneiden. Das Gemüse zu den Zwiebeln geben und mitschmoren. Wein und Gemüsebrühe angießen und mit den restlichen Gewürzen abschmecken. Etwa 20 min. sanft kochen lassen. Zum Schluß Zitronensaft und Zucker hinzugeben und die Hitze reduzieren. Das Fischfilet abbrausen und trockentupfen, in mundgerechte Stücke schneiden und im Sud etwa 10 min. garziehen lassen.

Jamie Morain Offline




Beiträge: 161

02.06.2006 23:42
#4 RE: Suppen und Eintöpfe mit Fisch und Meeresfrüchten Antworten

Safran-Fischsuppe mit Rouille

ZUTATEN:
für 6 Personen

1 große Zwiebel, gehackt
3 Knoblauchzehen, gepreßt
5 EL Olivenöl
2 EL Tomatenmark
1,5 kg Fisch und Fischfilet, in 5 cm große Stücke geschnitten
1,5 l Wasser
300 ml trockener Weißwein
1 Lorbeerblatt
einige Thymianzweige
½ TL Safranfäden, nach Belieben auch mehr
½ TL Zucker
Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
500 g Kartoffeln, geschält und in 2,5 cm dicke Stück geschnitten
12 Scheiben knusprig getoastete Baguette
geriebener Parmesankäse (möglichst frisch gerieben)
Rouille:
1-2 frische rote Chilischoten, aufgeschnitten und entkernt
1 Dose eingelegte Pimiento (süßer roter Parika), gehackt
3-4 Knoblauchzehen, fein gehackt oder zerdrückt
4 EL Olivenöl
Salz zum Abschmecken


ZUBEREITUNG:
Zwiebeln und Knoblauch in Öl andünsten. Das Tomatenmark zugeben und einige Minuten weiter köcheln lassen.
Den Fisch und die Fischstückchen zugeben, Wasser, Wein, Safran, Zucker und Gewürze zufügen. Zum Kochen bringen und in einer offenen Pfanne eine halbe Stunde köcheln lassen.
Die Flüssigkeit in eine zweite Pfanne seihen, de Kartoffeln zufügen und in 15 bis 20 Minuten gar köcheln lassen. Mit einem Schaumlöffel ein Viertel der Kartoffeln entnehmen und zur Seite stellen.
Die Suppe durch ein Sieb streichen oder pürieren. Sie sollte nicht zu dünnflüssig sein. In die Pfanne zurückgeben und abschmecken.
Für die Rouille die Chilischoten in etwas Salzwasser weich dünnsten. Abwaschen und fein hacken. Die gehackten Chilischoten mit den Pimienten, dem Knoblauch und dem restlichen Kartoffelscheiben zu einer dicken glatten Masse verarbeiten. Langsam das Öl unterrühren wie beim Anrühren einer Mayonnaise. Mit den Gewürzen abschmecken.

Zum Servieren die Suppe nochmals erhitzen und nach und nach einige Eßlöffel in die Sauce geben. Suppentassen mit je 2 Scheiben Baguette auslegen und Suppe dazugeben. Die Rouille und den Parmesankäse seperat dazu servieren.

Jamie Morain Offline




Beiträge: 161

02.06.2006 23:43
#5 RE: Suppen und Eintöpfe mit Fisch und Meeresfrüchten Antworten

Zuppa di cozze (Muschelsuppe)

ZUTATEN:
für 4 Personen
2 kg Miesmuscheln
1 Zitrone
1 Bund glatte Petersilie
2 Knoblauchzehen
3 EL Olivenöl
200 ml trockener Weißwein
1/8 l Brühe
1 EL Butter
1 EL Mehl
8 kleine Weißbrotscheiben
Salz

ZUBEREITUNG:
Muscheln gründlich putzen, unter fließendem Wasser abbürsten. Bereits geöffnete Muscheln wegwerfen.
In einem großen Topf 3 EL Olivenöl erhitzen, 2 Knoblauch hineinpressen. 1 Bund Petersilie gorb hacken, die Hälfte davon mit dem Knoblauch andünsten.
Gesäuberte Muscheln tropfnass dazugeben und so lange garen, bis sich die schalen öffnen (etwa 5 Minuten). Mit 200 ml Weißwein und 1/8 l Brühe begießen, salzen und in 10 Minuten fertiggaren.
1 EL Butter mit 1 EL Mehl verkneten, in der Brühe auflösen und glattrühren. Sud abschmecken. Zitronen achteln, Weißbrot im Toaster rösten. Nur die geöffneten Muscheln auf die Suppenteller verteilen, mit der Brühe beträufeln nd restliche Petersilie aufstreuen. Zitronenachtel und geröstetes Weißbrot dazu servieren.

Jamie Morain Offline




Beiträge: 161

02.06.2006 23:44
#6 RE: Suppen und Eintöpfe mit Fisch und Meeresfrüchten Antworten

Ein Rezept von Grenouille


Italienischer Eintopf mit Fisch

Zutaten:

2 EL Olivenöl
2 rote Zwiebeln, fein gehackt
1 Knoblauchzehe, gepresst
2 Zucchini, in Scheiben geschnitten
1 Dose (400g) Tomaten, gehackt
850ml Gemüse- oder Fischbrühe
90g ungekochte Pasta (z.B. Muscheln)
350g fester, weisser Meerfisch, z.B. Kabeljau
1 EL frisches Basilikum oder Oregano, gehackt, oder 1 TL getrockneter Oregano
1 TL geriebene Zitronenschale (kann auch weggelassen werden)
1 EL Stärkemehl
1 EL Wasser
Salz & Pfeffer
frisches Basilikum oder Oregano zum Garnieren

Zubereitung:

Den Fisch ggf. enthäuten und entgräten, in mundgerechte Stücke schneiden.
Das Oel in einem grossen Topf erhitzen, die Zwiebeln und den Knoblauch anbraten und 5 Minuten lang dämpfen. Die Zucchini-Scheiben dazugeben und 2-3 Minuten lang unter ständigem Rühren dämpfen.
Die Tomaten und die Brühe zugeben, aufkochen. Die Pasta zugeben, die Hitze reduzieren und zugedeckt 5 Minuten köcheln lassen.
Den Fisch, Basilikum oder Oregano und die Zitronenschale beigeben und nochmals 5 Minuten köcheln lassen, bis der Fisch fast gar ist.
Das Stärkemehl mit dem Wasser anrühren und in den Eintopf geben. Nochmals 2 Minuten unter ständigem Rühren weiterköcheln lassen, bis die Flüssigkeit eindickt. Nach Belieben mit Salz & Pfeffer würzen.
In 4 vorgewärmte Suppenteller geben, mit Basilikum oder Oregano garnieren und sofort servieren.

Jamie Morain Offline




Beiträge: 161

02.06.2006 23:45
#7 RE: Suppen und Eintöpfe mit Fisch und Meeresfrüchten Antworten

Fischsuppe mit Heilbutt

Zutaten:
250 g Heilbuttfilet
250 g Heringsrogen
Saft einer 1/2 Zitrone
1 1/4 Fleischbrühe
4 Zwiebeln
Lorbeerblatt
2 Petersilienwurzeln
1/2 Sellerieknolle
3 Gewürzgurken
1 Glas Weisswein
1 Tl geriebener Meerrettich
Dill

Zubereitung:
Das Heilbuttfilet unter kaltem Wasser abspülen und abtupfen und zusammen mit dem Heringsrogen mit Zitronensaft beträufeln. Die Fleischbrühe erhitzen, Zwiebeln zerkleinern und mit Salz und Lorbeerblatt in die Brühe geben. Aufkochen, den Fisch hineingeben und 10 Minuten garziehen lassen. Mit dem Schaumlöffel herausnehmen und zur Seite stellen. Petersilienwurzeln schälen und fein reiben. Sellerie und Gewürzgurken in dünne Streifen schneiden und in der Suppe 5 Minuten ziehen lassen. Weisswein angiessen und den geriebenen Meerrettich eunrühren. Der Fisch vorsichtig zerpflücken und in die Suppe geben. Nochmals kurz erhitzen. Mit zerrupftem oder getrockneten Dill bestreut servieren.

Cory Thain Offline




Beiträge: 2.552

29.06.2006 06:13
#8 RE: Suppen und Eintöpfe mit Fisch und Meeresfrüchten Antworten

Thunfischsuppe mit Gemuese


Zutaten:
1 Dos. Thunfisch; a 150 g Einwaage
1 klein. Zwiebel
250 ml Gemuesebruehe
125 ml Weisswein
125 ml Milch
Kraeutersalz
Pfeffer
1/2 Zitrone; Saft
400 g Karotten
150 g Staudensellerie
1 El. Petersilie; gehackt

Zubereitung:
Thunfisch abtropfen lassen. Zwiebel abziehen, hacken und mit Bruehe,
Wein und Milch aufkochen. Thunfisch zugeben, mit Salz, Pfeffer und
Zitronensaft abschmecken. Vom Herd nehmen und mit dem Stabmixer
puerieren.

Restliches Gemuese putzen, waschen, fein wuerfeln und bei milder Hitze
in der Thunfischsuppe garen.

Mit gehackter Petersilie bestreut servieren.

Lij Offline




Beiträge: 273

02.07.2006 10:27
#9 RE: Suppen und Eintöpfe mit Fisch und Meeresfrüchten Antworten

Clam Chowder
4 Portionen

1 EL Butter
6 Scheiben Frühstücksspeck, gewürfelt
1 Zwiebel, fein gehackt
1 etwas geh. EL Mehl
400 ml Fischfond (Glas)
2 mehlig kochende Kartoffeln, in Würfeln
250 g Venusmuscheln (ohne Schale, TK-Produkt oder Dose, in Stücke geschnitten)
125 ml Milch
125 ml Sahne
Salz, Pfeffer nach Geschmack
frische gehackte Kräuter wie Petersilie, Schnittlauch oder Dill


Zubereitung

Butter in einem Topf zerlassen, Speck und Ziebeln darin glasig braten. Mehl dazugeben und unter Rühren kurz braten. Mit dem Fischfond angießen. Kartoffelwürfel dazugeben und Suppe etwa zehn bis 15 Minuten köcheln lassen. Muschelfleisch hinzugeben und erwärmen lassen. Milch und Sahne angießen (falls die Suppe zu dick ist, noch etwas Wasser angießen), mit Salz und Pfeffer abschmecken, nur kurz aufkochen lassen. Kräuter dazugeben.

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz