Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 393 mal aufgerufen
 Fisch und Meeresfrüchte
Ojinaa Offline



Beiträge: 292

09.06.2006 10:05
RE: Seeteufel Antworten

Seeteufel
mit Macadamia-Avocado-Salsa und Möhrenrösti
auf geschmorten Zwiebeln

[ Editiert von Administrator Ojinaa am 19.05.08 9:56 ]

Ojinaa Offline



Beiträge: 292

09.06.2006 10:09
#2 RE: Seeteufel Antworten

Seeteufel mit Macadamia-Avocado-Salsa und Möhrenrösti

Zutaten:
600 g Seeteufelfilet
1 unbehandelte Orange
1 Chilischote
1 TL Sternanis
1/2 TL Zimt

Rösti
300 g Möhren
400 g Kartoffeln
5 Stiele Thymian
1 Knoblauchzehe
1-2 EL Mehl
Salz, Cayennepfeffer

außerdem
1 unbehandelte saftige Limette
30 g Ingwer
1 Knoblauchzehe
1 bund Koriander
2 TL Wasabi (grüner Meerrettich)
1-2 TL Honig
etwas Salz
75 g Australische Macadamianüsse, gesalzen
1 grüne feste Papaya (400g)
1 große reife Avocado
8 EL Öl


Zubereitung:

Seeteufel waschen und in 4 Portionen schneiden. Orange waschen, die Hälfte der Orangenschale dünn abreiben, Saft auspressen. Chilischote waschen, Kerne entfernen und das Fruchtfleisch fein hacken. Sternanis mit dem Mörser zerstoßen. Orangensaft, Schale, Zimt, Chili und Sternanis über den Fisch geben. Zugedeckt marinieren.

Inzwischen Möhren und Kartoffeln schälen und reiben. Thymian waschen und die Blättchen abzupfen. Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse drücken. Möhren, Kartoffeln, Thymian, Knoblauch, Ei, Mehl, Salz und Cayennepfeffer mischen. Abgedeckt beiseite stellen.

Limette waschen, Schale dünn abreiben, Saft auspressen. Ingwer schälen und fein reiben. Knoblauch schälen und durch die Presse geben. Koriander waschen, trocken schütteln und die Blättchen grob hacken. Limettensaft, Schale, Ingwer, Knoblauch, Koriander, Wasabi, Honig und Salz verrühren. Macadamianüsse grob hacken. Papaya schälen, entkernen und das Fruchtfleisch fein würfeln. Avocado schälen, Stein entfernen und das Fruchtfleisch würfeln. Macadamias, Papaya und Avocado zur Limetten-Koriandermarinade geben und mischen.

4 EL Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Aus der Möhren-Kartoffel-Masse bei mittlerer Hitze unter Wenden 8 Rösti braten. Im vorgeheizten Backofen warm stellen.
Restliches Öl in eine beschichtete Pfanne geben. Fisch abtupfen und rundherum ca. 5 Minuten kräftig braten. Fisch salzen, mit den Rösti und der Salsa anrichten.

Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten

Lij Offline




Beiträge: 273

18.05.2008 15:09
#3 RE: Seeteufel Antworten

Seeteufel auf geschmorten Zwiebeln

400 g Gemüsezwiebeln
2-3 Knoblauchzehen
5 EL Olivenöl
2 Zweige Thymian
2 Zweige Rosmarin
3 Stiele Basilikum
1 Bio-Zitrone
Salz
Pfeffer
200 ml Weißwein
200 ml Geflügelbrühe
4 Stück Seeteufel mit Mittelgräte à 200 g
sehr gutes Olivenöl zum Beträufeln
6 EL Mehl
2 TL Kurkuma

Mehl mit Kurkuma in einer flachen Schale mischen,

Zwiebeln in sehr feine Streifen schneiden. Knoblauch hacken. Beides zusammen in 3 EL Olivenöl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten glasig dünsten. Nach 3 Minuten die zu einem Bund gebundenen Kräuter und die Zitronenschale dazugeben.

Salzen und pfeffern, Weißwein und Geflügelbrühe dazugeben, aufkochen und bei mittlerer Hitze um die Hälfte einkochen lassen.

Seeteufelstücke in der Mehl-Kurkuma-Mischung wenden, salzen und pfeffern und im restlichen Öl rundherum anbraten. Auf die Zwiebeln legen und zugedeckt etwa 7 Minuten garen.

Am Ende der Garzeit die Zitrone über dem Fisch auspressen und den Fisch mit ein bisschen, sehr gutem Olivenöl beträufelt servieren.

Ein Freund ist jemand, der die Melodie deines Herzens kennt.
Und sie dir vorsingt, wenn du sie vergessen hast.

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz