Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 759 mal aufgerufen
 Party- und Grillrezepte
Cory Thain Offline




Beiträge: 2.551

26.05.2006 16:55
RE: Soßen und Dips Antworten

Soßen und Dips

Knoblauch-Dip (auch für andere Kräuter geeignet)
Mexico-Grill-Sauce
Paprika-Gurken-Dip

[ Editiert von Administrator Ojinaa am 29.06.08 13:11 ]

lilbabe007 Offline




Beiträge: 45

28.05.2006 11:34
#2 RE: Soßen und Dips Antworten

Hallo,

Ich habe da ein supergutes Rezept, das sich für Grillpartys optimal eignet und ruckzuck gemacht ist. Ob Sauce oder Dip, die Bezeichnung soll jeder selbst wählen.

Einen Tipp am Rande: am nächsten Tag sollte man nicht unbedingt ein Meeting oder ein Vorstellungsgespräch haben.

Zutaten:

2 x 200 g Philadelphia Frischkäse (oder andere Marke)
1 x 200 g Creme Fraiche oder Sauerrahm
1 TL Salz oder mehr je nach Bedarf
Knoblauch nach Geschmack (von 1 Zehe bis zu 1 Knolle)

Knoblauch schälen, mit dem Salz überstreuen und in einer Schüssel grob zerdrücken. Am besten mit einer Gabel. Dann den Frischkäse und das Creme Fraiche bzw. den Sauerrahm gut mit dem Knoblauch vermischen und verschlossen mind. 2 Std. ziehen lassen. Schmeckt auch sehr lecker als Brotaufstrich oder mit frischem Baguette. Reste lassen sich in einem verschlossenen Glas noch gute 2 - 3 Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Variation: kleingeschnittene Kräuter wie Schnittlauch, Petersilie, Liebstöckel untermengen.

Lasst es euch schmecken. Bis jetzt waren alle ganz begeistert und haben sofort das Rezept haben wollen.

Ojinaa Offline



Beiträge: 292

24.10.2006 11:36
#3 RE: Soßen und Dips Antworten

Paprika-Gurken-Dip

Zutaten für etwa 12 Portionen:
3 rote Paprika
2 Salatgurken
1 Bund Schnittlauch
1/4 l Milch
1 kg Sahnequark
Salz
frisch gemahlener schwarzer
Pfeffer

Zubereitung:

Paprika und Gurken waschen, putzen und würfeln. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Jeweils etwas zum Dekorieren beiseite stellen. Milch, Quark, Paprika, Gurken und Schnittlauch vermischen und kräftig abschmecken. Mit Paprika- und Gurkenwürfeln und feinen Schnittlauchröllchen dekorieren.

Hexenmeister Offline



Beiträge: 5

02.05.2008 08:15
#4 RE: Soßen und Dips Antworten

Mexiko - Grillsauce

1 kg Zucchini
1 kg Paprikaschote(n), rot, gelb, grün
½ kg Zwiebel(n)
¼ Liter Öl
1,5 Liter Tomatenketchup
Chilipulver

Zucchini, Paprika und Zwiebeln in der Küchenmaschine zerkleinern. Ketchup und Öl in einem Topf erhitzen. Das pürierte Gemüse in den Topf geben. Je nach Geschmack mit Chilipulver würzen.

Die Masse nochmals aufkochen lassen und noch heiß in Gläser füllen und verschließen. (Ergibt ca. 8 Gläser von 0,4 Liter)

Diese Soße nehme ich nicht nur zum Grillen, sondern auch zum Abschmecken von anderen Soßen, z.B. Gulasch oder Spaghettisoße.

Heute back ich, morgen brau ich, übermorgen ...

Ojinaa Offline



Beiträge: 292

01.09.2010 15:48
#5 RE: Soßen und Dips Antworten

Gorgonzola-Soße

3 Teile Gorgonzola (Blauschimmelkäse) + 1 Teil Sauerrahm + Schnittlauch und/oder Petersilie verrühren

Variante: Roquefort satt Gorgonzola

Ojinaa Offline



Beiträge: 292

01.09.2010 15:50
#6 RE: Soßen und Dips Antworten

Aurora-Soße

3 Teile Mayonnaise + 1 Teil Ketschup + 1 Tropfen Tabasco + ein Schuss Brandy (nach Wunsch)
verrühren

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen