Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 1.335 mal aufgerufen
 Pilzgerichte
Cory Thain Offline




Beiträge: 2.552

07.10.2006 00:30
RE: Pilzsalate Antworten

Seite 1

Cory Thain Offline




Beiträge: 2.552

07.10.2006 00:30
#2 RE: Pilzsalate Antworten

Salat von frischen Steinpilzen

Zutaten (für 4 Portionen)

für den Salat
350 g frische Steinpilze oder Maronenröhrlinge
200 g gemischter Blattsalat, z.B. Endivie, junger Spinat und Frisée
50 g Walnußstücke, geröstet
50 g frischer Parmesan am Stück
Salz
Pfeffer aus der Mühle
für das Dressing
2 Eigelb
1 Tl Dijon-Senf
5 El Erdnußöl
3 El Walnußöl
2 El Zitronensaft
2 El frische Petersilie, gehackt
1 Prise feiner Kristallzucker
Zubereitung

Die Eigelbe zusammen mit Senf, Erdnuß- und Walnußöl, Zitronensaft, Petersilie und Zucker in ein Schraubdeckelglas geben, verschließen und gut schütteln.

Die Pilze in dünne Scheiben schneiden, in eine große Schüssel geben und mit dem Dressing vermischen. 10 - 15 Minuten durchziehen lassen.

Salat waschen , trockenschleudern und mit den Pilzen vermischen.

Auf 4 Teller verteilen und mit den gerösteten Walnüssen und dem gehobelten Parmesan bestreuen.

Tip

Zu festlichen Gelegenheiten bekommt der Salat durch etwas Trüffelöl ein wunderbares Waldaroma. Auch geräucherter Wildschinken harmoniert mit diesem Salat .

Cory Thain Offline




Beiträge: 2.552

07.01.2007 10:31
#3 RE: Pilzsalate Antworten

Ein Rezept von _sniffy

Pfifferlinge mit Parmaschinken

Zutaten für 4 Personen:

500 g Pfifferlinge
1 Schalotte
12 Scheiben Parmaschinken
1 Bund Rucola-Salat
Salz, Pfeffer
3 EL Olivenöl
2 EL Balsamico-Essig
Olivenöl zum Braten
1 EL Butter

Zubereitung:
Pfifferlinge säubern und Stielenden entfernen. Schalotte klein schneiden. Rucola-Salat säubern, trocknen und in mundgerechte Stücke pflücken. Olivenöl und Balsamico-Essig verrühren - damit den Salat anmachen - etwas durchziehen lassen.
In der Zwischenzeit die Pfifferlinge mit den Schalotten in einer Pfanne in einer Mischung aus Butter und Olivenöl braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Parmaschinken auf Teller verteilen - Rucola-Salat daraufgeben und die gebratenen Pfifferlinge dazulegen.

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen