Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 401 mal aufgerufen
 Herzhafte Bäckerei
Cory Thain Offline




Beiträge: 2.552

07.10.2006 22:56
RE: Herzhafte Kuchen mit Geflügel und/oder Fleisch Antworten

Seite1

Cory Thain Offline




Beiträge: 2.552

07.10.2006 22:57
#2 RE: Herzhafte Kuchen mit Geflügel und/oder Fleisch Antworten

Gedeckte Geflügeltorte

Zutaten:
300 g Hähnchenfleisch
1 Bund Blattpetersilie
1 Zwiebel, fein geschnitten
1/4 l Milch
1 Ei
1 EL scharfer Senf
1 TL Ingwerpulver
1 EL Bio-Gemüsebrühe-Extrakt
1 TL Paprikapulver, mild
1 Paket Blätterteig
1 Eigelb
2 EL Sahne
Salz, Pfeffer, Muskat,
Butter

Zubereitung:
Das Fleisch zusammen mit der Petersilie samt Stiel durch die grobe Scheibe des Fleischwolfs drehen (oder mit einem Messer ganz fein hacken).
Die Zwiebel in Butter anschwitzen und zusammen mit Milch, Ei, Senf, Ingwerpulver, Gemüsebrühe-Extrakt und Paprika unter das Hackfleisch mischen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat würzen und mindestens 10 Minuten gut durchkneten, damit sich alle Zutaten gut verbinden.
Den Blätterteig ausrollen, einen runden Deckel so groß wie die Form ausschneiden. Mit dem übrigen Teig eine gefettete Springform auslegen. Die Brätmasse darauf geben und mit dem Teigdeckel abdecken. Aus der Teigdeckelmitte ein 2 cm großes Loch ausschneiden, damit entstehender Dampf abziehen kann.
Eigelb mit Sahne verquirlen und die Teigoberfläche damit einstreichen.
Die Geflügeltorte im auf 180 Grad (Ober-Unterhitze) vorgeheizten Ofen ca. 45 Minuten backen.
Nach dem Backen den Kuchen kurz stocken lassen, aus der Form nehmen und servieren. Dazu einen Salat servieren.

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz