Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 690 mal aufgerufen
 Feiertagsbäckerei
Cory Thain Offline




Beiträge: 2.551

07.10.2006 23:37
RE: Weihnachtsbäckerei: Witziges zum Verschenken Antworten

Seite 1

Cory Thain Offline




Beiträge: 2.551

07.10.2006 23:37
#2 RE: Weihnachtsbäckerei: Witziges zum Verschenken Antworten

Weihnachtskerzen zum Aufessen

BISKUITTEIG:
8 Eier
100 g Zucker
80 g Mehl
50 g Mandeln, geriebene abgezogene
Salz
Füllung:
4 EL Rum
300 g Aprikosenkonfitüre
GARNIERUNG:
100 g Aprikosenkonfitüre
100 g Kokosraspel
SONSTIGES
100 g Halbbitterkuvertüre
16 Mandeln, abgezogene
10 g Pistazienkerne, gehackte

Für den Teig Eier mit Zucker schaumig schlagen, restliche Zutaten locker unterheben. Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen und in den vorgeheizten Backofen setzen. E: Mitte. T. 200 °C / 12 Minuten. Kuchenplatte auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen und Papier abziehen, Platte auskühlen lassen.
Platte in zwei Hälften schneiden, mit Rum beträufeln und mit Konfitüre bestreichen. Biskuitplatten zu je einer Rolle aufrollen.
Konfitüre erhitzen, Rollen damit dünn bestreichen und in Kokosraspeln wälzen.
Kuvertüre schmelzen. Mandeln in der trockenen Pfanne rösten. Die Rollen in je acht Stücke von 4 bis 5 cm Länge schneiden. Die unteren Schnittflächen 1/2 cm tief in Kuvertüre tauchen und zum Trocknen auf Backpapier setzen. Die oberen Schnittflächen ebenfalls in Kuvertüre tauchen und fest werden lassen. Je einen Kuvertüreklecks auf die Oberfläche der »Kerzen« geben, die Mandeln wie eine Flamme hineindrücken und mit Pistazien bestreuen.

Katze Chibi Offline



Beiträge: 75

28.12.2006 08:34
#3 RE: Weihnachtsbäckerei: Witziges zum Verschenken Antworten

Knabberschlangen

Zutaten für etwa 10 Stück:
500 g Mehl
1 Würfel Hefe oder Trockenhefe
250 ml lauwarme Milch
80 g Zucker
½ TL Salz
80 g Butter
1 Ei

Außerdem:
2 Eigelb
2 EL Milch
Rosinen
Schokoglasur


Zubereitung:
Mehl in eine Schüssel sieben. In die Mitte eine Mulde drücken, Hefe hineinbröckeln. Mit 4 EL Milch, 1 TL Zucker und etwas Mehl vom Rand verrühren. 20 Min. zugedeckt bei Zimmertemperatur gehen lassen.
Teig mit den übrigen Zutaten verkneten, weitere 30 Min. gehen lassen. Noch mal kurz durchkneten, in 10 Portionen teilen. Je 30 cm lange Rollen formen. Ein Ende als Kopf, das andere spitz auslaufen lassen. Rollen schlangenförmig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.
An der Kopfseite mit dem Messer einen Mund eindrücken und etwas Alufolie einschieben, da sich sonst der Mund wieder schließt. Unter den Schwanz ein Alubällchen legen, damit er hoch steht. Eigelb und Milch verrühren und die Schlangen damit bestreichen. Nun die Rosinen als Augen in den Teig drücken.
Die Schlangen in den vorgeheizten Backofen geben und ca. 20 Min. backen. (Ober-/Unterhitze 175 Grad, Umluft 155 Grad). Danach das Blech aus dem Ofen nehmen. Nach dem Abkühlen die Schlangen zickzackförmig mit Schokoglasur verzieren. Die Zungen der Schlangen stelle ich entweder aus Orangenschalen her oder ich benutze Teile einer Lakritzschnecke.

Ojinaa Offline



Beiträge: 292

03.01.2012 09:56
#4 RE: Weihnachtsbäckerei: Witziges zum Verschenken Antworten

Schneemänner

Zutaten für ca. 12 Stück:

Für den Teig:
300 g Löffelbiskuits (zerbröselt)
100 ml Orangensaft
1 Tafel Milka Weihnachts-Schokolade
(150 g) (gerieben)
50 g Orangenmarmelade
200 g Mandeln (gemahlen)
30 g Kokosraspeln

Für die Verzierung:
12 kleine Oblaten
12 Milka Christbaum-Taler
12 Milka Kleine Kugeln
Lebensmittelfarbe in Orange

1. Löffelbiskuits mit Orangensaft, Schokolade, Marmelade und Mandeln vermischen und zu Kugeln formen.
2. Kugeln in Kokosraspeln wenden und je zwei Kugeln mithilfe von Zahnstochern aufeinandersetzen und auf einer Oblate platzieren. Die Kugeln können alternativ auch mithilfe von Kuvertüre (erwärmter Schokolade) aufeinandergesetzt werden.
3. Für den Hut Milka Kleine Kugeln mit dem Messer unten etwas abflachen, auf den Milka Christbaumtaler setzen und ebenfalls mit einem Tropfen erwärmter Schokolade fixieren.
4. Marzipan mit Lebensmittelfarbe färben, daraus Nase und Knöpfe formen und anbringen. Für die Augen Marzipan mit einem Tropfen Schokolade versehen

25 Min. Vorbereitungszeit

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen