Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 467 mal aufgerufen
 Reis-, Grieß-, Buttermilch-, Quark- und Joghurtdesserts
Cory Thain Offline




Beiträge: 2.552

22.10.2006 08:07
RE: Grieß-Desserts Antworten

Seite1

Cory Thain Offline




Beiträge: 2.552

22.10.2006 08:08
#2 RE: Grieß-Desserts Antworten

Grießsoufflé

für 6-8 Personen:

ZUTATEN:
¼ l Milch
50 g Butter
50 g Grieß
½ Vanilleschote
4 Eigelbe
5 Eiweiße
70 g Zucker
Butter und Zucker für die Form
Puderzucker zum Bestreuen


ZUBEREITUNG:
In einem Topf die Milch, Butter und Grieß zusammenmit der längs aufgeschlitzen Vanilleschote unter Rühren aufkochen und den Grieß einige Minuten ausquellen lassen. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Grießmasse auf Handwärme abkühlen lassen, die Vanilleschote entfernen und die Eigelbe sowie ein Eiweiß einrühren. In einer Rührschüssel die restlichen 4 Eiweiße steif schlagen, dabei nach und nach den Zucker dazugeben. Eine Auflaufform ausbuttern und mit Zucker ausstreuen.

Den Eischnee locker unter die Grießmasse heben und in die Auflaufform füllen, sie sollte nicht mehr als zu drei Viertel voll sein. Die Souffléform in einen größeren Topf stellen, der mit etwa 90 °C heißem Wasser aufgefüllt wird (natürlich nur soweit, daß kein Wasser in die Auflauform fließen kann). Vorsichtig in den Backofen schieben und 40 Minuten backen.(OFENTEMPERATUR: 200°C) Vorm Servieren mit Puderzucker bestreuen. Dazu schmecken, je nach Jahreszeit, kurz geschmorte Zwetschgen oder Aprikosen, aber auch Tiefkühlobst wie Himbeeren oder Beerenmischung.

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz