Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 385 mal aufgerufen
 Suppen und Eintöpfe
Cory Thain Offline




Beiträge: 2.552

12.12.2006 17:56
RE: Knoblauch - Suppen und Eintöpfe Antworten

Knoblauch-Suppen
Seite 1_Nr. 02__ Arkadische Knoblauchsuppe (vegetarisch mit Ei bei Verwendung von Gemüsebrühe)
Seite 1_Nr. 03__ Knoblauchsuppe (vegetarisch mit Milchprodukten)

[ Editiert von Administrator Ojinaa am 01.04.11 9:05 ]

Cory Thain Offline




Beiträge: 2.552

12.12.2006 17:57
#2 RE: Knoblauch - Suppen und Eintöpfe Antworten

Arkadische Knoblauchsuppe



ZUTATEN:
für 4 bis 6 Personen
15-20 Knoblauchzehen, ungeschält
5 EL Olivenöl
1 l Hühner- oder Kalbsbrühe
2 TL frischer Thymian
½ TL Salz
weißer Pfeffer
3 Eigelb
Zum Servieren:
Baguettescheiben oder Toast
geriebener Käse
ZUBEREITUNG:
Knoblauch 1 Minute blanchieren, abtropfen lassen und schälen. In der Hälfte des Öls garen, aber nicht braun werden lassen. Brühe, Thymian, Salz und reichlich weißen Pfeffer dazugeben. 30 Minuten köcheln lassen und noch einmal abschmecken.

Suppe durch ein sieb passieren oder pürieren, dabei einige ganze Knoblauchzehen zurückbehalten. Suppe wieder in den Topf geben und warm halten.

Eigelb schlagen und das restliche Öl nach und nach dazugeben. Einige Löffel Suppe unter die Eimischung rühren; Suppe vom Herd nehmen und die Eimischung in einem dünnen Strahl unter kräftigem Rühren dazugeben.

SERVIERVORSCHLAG:
Sofort mit Baguettescheiben oder Toast servieren, mit etwas geriebenem Käse bestreuen.

VARIATION:
Die Öl-Ei-Mischung weglassen, dafür sechs frische Eier in der köchelnden, nicht pürierten Suppe pochieren.

Cory Thain Offline




Beiträge: 2.552

12.12.2006 17:58
#3 RE: Knoblauch - Suppen und Eintöpfe Antworten

Knoblauchsuppe
--------------------------------------------------------------------------------
Für 4 Personen

Zutaten:

3 frische Knollen Knoblauch

1 El Butter

1 l Gemüsebrühe

150 g Weißbrot

1 Becher Schlagsahne

Salz, Pfeffer

2 Eigelb

Schnittlauchröllchen zum Garnieren

Zubereitung:

Die ganzen Knoblauchknollen ungeschält kurz in kochendes Wasser legen. Das Wasser abgießen. Erneut Wasser zum Kochen bringen und damit die Knollen ein zweites Mal überbrühen. Dann kalt abschrecken und schälen. Die geschälten Zehen in der Gemüsebrühe erhitzen und zugedeckt etwa 15 Minuten köcheln lassen.

Das Weißbrot entrinden und in Würfel schneiden. Mit der Sahne zur Suppe geben und einmal aufkochen lassen. Dann die Suppe mit dem Mixstab pürieren und die Butter unterrühren

Die Eigelbe unter die nicht mehr kochende Suppe ziehen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Schnittlauch garnieren.

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz