Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 621 mal aufgerufen
 Kartoffeln
Cory Thain Offline




Beiträge: 2.552

03.05.2007 07:09
RE: Kroketten, Herzoginkartoffeln etc Antworten

Kroketten
Seite 1_Nr. 02__ Mandel-Kroketten
Seite 1_Nr. 03__ Champignon-Kroketten

[ Editiert von Administrator Ojinaa am 03.11.09 17:37 ]

Das Leben besteht zu fünf Dritteln aus Fragen...

Cory Thain Offline




Beiträge: 2.552

03.05.2007 07:10
#2 RE: Kroketten, Herzoginkartoffeln etc Antworten

Mandelkroketten

500 g Kartoffeln, gekocht
200 g Mandel(n), Blättchen
2 EL Speisestärke
Muskat
100 g Mehl
Salz
2 Ei(er)
Fett zum Frittieren

Kartoffeln in der Pelle kochen und so viele schälen, dass man 500 g gekochte, geschälte, heiße Kartoffeln hat.
Die Eier trennen, die Kartoffeln durch die Presse geben, zwei Eigelb, die Speisestärke, Salz und frisch geriebenen Muskat dazu geben. Die Masse auf einer mit Speisemehl bestreuten Fläche zu einer Rolle formen, die Rolle flach drücken, in 1 cm breite Streifen schneiden und daraus Röllchen formen.
Das Eiweiß sehr gut mit einer Gabel aufschlagen - es dürfen keine Eiweißfäden bleiben, dann die Röllchen erst durch Mehl, dann durch das Eiweiß und schließlich durch Mandelblättchen ziehen.
Fett in einer Friteuse auf 180 Grad erhitzen und die Röllchen so lange darin backen, bis sie goldbraun sind.

Das Leben besteht zu fünf Dritteln aus Fragen...

Cory Thain Offline




Beiträge: 2.552

03.05.2007 07:11
#3 RE: Kroketten, Herzoginkartoffeln etc Antworten

Champignon - Kroketten

½ kg Champignons
1 m.-große Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
30 g Margarine
Salz und Pfeffer
50 g Saucenpulver, hell
100 ml Milch, 3,5 % Fett
50 g Semmelbrösel, geröstet
1 Ei(er)
1 Ei(er), davon das Eigelb
etwas Mehl, zum Panieren
2 Ei(er)
40 g Paniermehl

Pilze und Zwiebeln fein hacken, Knoblauchzehe durchpressen oder fein zerdrücken. Zwiebel und Knoblauch in der Margarine hell andünsten, Pilze zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Soßenpulver mit Milch anrühren, in die Champignons gießen und bei geringer Hitze kurz durchkochen. Semmelbrösel zugeben und zugedeckt ohne weitere Hitzezufuhr 10 Minuten stehen lassen. Dann Ei und Eigelb dazugeben und die Masse bei geringer Hitze kräftig abrühren. Danach die Masse auf eine geeignete Platte etwa 1,5 Zentimeter dick streichen. Folie darüber legen und das Ganze erkalten lassen. Den Teig danach in ca. 7 x 2 cm große Stücke schneiden, leicht mit Mehl bestreuen, Kroketten formen, in aufgeschlagenem Ei und Paniermehl wenden und in der Friteuse bei 200 Grad Celsius ausbacken.

Das Leben besteht zu fünf Dritteln aus Fragen...

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz