Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 1.023 mal aufgerufen
 Vorspeisen
Jamie Morain Offline




Beiträge: 161

30.05.2006 22:10
RE: ... mit Rind Antworten

Seite 1_Nr. 2__ Carpaccio
Seite 1_Nr. 3__ Hackfleisch-Toast
Seite 1_Nr. 4__ Roastbeef mit Meerrettich-Quark

[ Editiert von Administrator Ojinaa am 27.07.10 9:41 ]

Jamie Morain Offline




Beiträge: 161

30.05.2006 22:10
#2 RE: ... mit Rind Antworten

Carpaccio

Zutaten für 4 Personen:
300 g Rinderfilet
1 Knoblauchzehe
1/2 Zitrone
1 Topf Basilikum
100 ml Öl
1 kl. Bund Suppengemüse
4 EL Balsamico
1/2 TL Senf
8 EL Öl
100 g Champignons
Salz, Pfeffer, Zucker

Petersilie und Basilikum fein hacken, mit der abgeriebenen Zitronenschale, der zerdrückten Knoblauchzehe und dem Öl mischen. Das Rinderfilet mit dieser Mariade einstreichen und zugedeckt über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Am nächsten Tag das Filet in Folie wickeln und ca. 2 - 3 Stunden in Tiefkühler legen. Das Suppengemüse putzen, in feine Würfelchen schneiden. Eine Minute in Salzwasser blanchieren.
Für die Mariade: Den Balsamico mit Senf, Pfeffer aus der Mühle, Salz und etwas Zucker verrühren. Das Öl dazugeben und zu einer Vinaigrette rühren. Das Rinderfilet auf einer Aufschnittmaschine in 1 - 2 mm dünne Scheiben schneiden, nebeneinander auf Portionstellern anrichten. Die Gemüsewürfelchen und die Marianade über das Carpaccio geben. Zum Schluss die Champignons fein hobeln und das Carpaccio damit bestreuen.

Katze Chibi Offline



Beiträge: 75

28.12.2006 09:04
#3 RE: ... mit Rind Antworten

Hackfleisch-Toast

Zutaten:
4 Scheiben Toast
20 g Butter oder Margarine
200 g Rinderhackfleisch
200 g Gouda oder Emmentaler
1 TL grobgemahlener Pfeffer
1 TL grüne Pfefferkörner
1 Zwiebel
½ TL Paprikapulver
¼ TL Salz


Zubereitung:
Die Toastscheiben jeweils mit Butter oder Margarine bestreichen. Gouda oder Emmentaler in Würfel schneiden. Zwiebel abziehen und fein hacken.
Hackfleisch mit Käsewürfeln, feingehackter Zwiebel, grobgemahlenem Pfeffer, grünen Pfefferkörnern, Paprikapulver und Salz vermischen und pikant abschmecken.
Hackfleischmischung auf die vier Toastscheiben verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 15 backen.
Statt der grünen Pfefferkörner 100 g Champignons in Scheiben geschnitten unter das Hackfleisch mischen

Ojinaa Offline



Beiträge: 292

27.07.2010 09:36
#4 RE: ... mit Rind Antworten

Roastbeef und Meerrettich–Quark

Quark mit Meerrettich, Salz und Pfeffer abschmecken
Roastbeef dünn aufschneiden und locker (in "Wellen") auf Brotscheiben (z. B. frischem Toast) anrichten und mit dem Meerrettich-Quark Tupfen aufsetzen

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen