Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 1.193 mal aufgerufen
 Salate
Seiten 1 | 2
Josi Offline




Beiträge: 32

01.06.2006 19:31
RE: Salate - alles mögliche Antworten

vegane Salate
Seite 1 _Nr. 04 __Linsen-Möhren-Salat
Seite 1 _Nr. 02 __Maultaschen-Salat (vegan bei veganen Mautaschen)
Seite 1 _Nr. 15 __Spargel-Erdbeer-Salat
Seite 1 _Nr. 05 __Spargel-Linsen-Salat
Seite 1 _Nr. 16 __Spargel-Salat asiatisch


vegetarische Salate mit Ei
Seite 1 _Nr. 08 __Bunter Vitamin-Salat (versch. Blattsalate, Ei, Champignons, Radieschen)
Seite 1 _Nr. 10 __Erdnuss-Broccoli-Salat

vegetarische Salate mit Käse oder anderen Milchprodukten
Seite 1 _Nr. 13 __Gurken-Salat mit Minze-Buttermilch-Dressing
Seite 1 _Nr. 12 __Melonensalat mit Schafskäse, Minze und Oliven
Seite 1 _Nr. 14 __Tomate-Mozarella-Salat
Seite 1 _Nr. 17 __Gurken-Salat mit Zwiebeln und frischem Ingwer

vegetarische Salate mit Ei und Milchprodukten
(noch keine eingetragen)

Salate mit Wurst oder/und Fleisch
Seite 1 _Nr. 09 __Paprika-Salat (mit Fleischwurst)
Seite 1 _Nr. 03 __Schichtsalat
Seite 1 _Nr. 06 __Schichtsalat mexikanisch
Seite 1 _Nr. 11 __Bunter-Schmetterling-Salat (Schmetterlingsnudeln)

Salate mit Fisch
Seite 1 _Nr. 07 __Gemischter Salat mit Senf-Sahne-Sauce (mit Räucherlachs)

[ Editiert von Administrator Ojinaa am 25.03.10 15:11 ]

Josi Offline




Beiträge: 32

01.06.2006 19:36
#2 RE: Salate - alles mögliche Antworten

Mini-Maultaschen-Salat

Zutaten für 4 Portionen:
600 g Mini-Maultaschen
200 g Kirschtomaten
2 rote Zwiebeln
500 g grüne Bohnen
Salz
1 kleiner Eisbergsalat
Für die Vinaigrette:
6-8 EL Apfelessig
6 EL Speiseöl
Salz, Zucker
5 TL Petersilie, gefriergetrocknet
2-3 TL Gewürzaromazubereitung "Gewürzter Pfeffer" (Ostmann)

Maultaschen nach Packungsanweisung zubereiten. Kirschtomaten waschen und halbieren. Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden. Bohnen waschen, putzen und in Salzwasser ca. 10-15 min garen. Eisbergsalat in Streifen schneiden. Für die Vinaigrette alle Zutaten verrühren, mit den Salatzutaten vermischen und servieren.

Josi Offline




Beiträge: 32

01.06.2006 19:44
#3 RE: Salate - alles mögliche Antworten

Schichtsalat

Zutaten für 6 Portionen:
4 Äpfel
3 Stangen Porree
1 kleine Dose Ananas (=285 ml)
1 kleine Dose Mais (=285 ml)
1 Salatgurke
400 g gekochter Schinken
300 g Gouda
Für das Dressing:
400 g Salatmajonäse
1 Becher Jogurt (=150 g)
2 EL Zwiebeln, gefriergetrocknet (z.B. Ostmann)
2 EL Salatkräuter, gefriergetrocknet
1 TL Salz
1 TL weißer Pfeffer, gemahlen

Äpfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und die Äpfel in Spalten schneiden. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Ananas und Mais abtropfen lassen, Ananas in Stücke schneiden. Gurke waschen, der Länge nach halbieren, Kerne entfernen und die Gurke in Scheiben schneiden. Schinken und Käse in Streifen schneiden. Zutaten für das Dressing verrühren. Die Salatzutaten schichtweise in eine Schüssel geben und das Dressing darauf verteilen. Salat ca. 2-3 h (am besten über Nacht)durchziehen lassen, gut vermischen und nach Wunsch mit Salatkräutern bestreut servieren.

Pling Offline




Beiträge: 20

01.06.2006 22:46
#4 RE: Salate - alles mögliche Antworten

Linsen-Möhren-Salat

Zutaten für 4 Personen:
75 g Braune Linsen^
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
4 mittelgroße Möhren
4-5 EL kaltgepresstes Olivenöl
1 TL Koriandersamen
1 EL Tomatenmark
1 TL Rohrzucker
Meersalz, frisch gemahlener Pfeffer
1/2 Bund Dill, 1/2 Bund Minze

Linsen in kaltem Wasser eine Stunde einweichen. Danach in 750 ml Wasser 15 min kochen, bis die Linsen zart, aber nicht ganz weich sind. Linsen in ein Sieb schütten und abtropfen lassen. Zwiebeln und Knoblauch häuten. Möhren schälen und waschen. Zwiebeln und Möhren in Scheiben schneiden. Knoblauch fein hacken. In einer Pfanne Zwiebeln in Olivenöl kurz anbraten. Knoblauch, Möhren und Koriandersamen dazugeben und dünsten. Nach einigen Minuten Linsen, Tomatenmark, 200 ml Wasser und Rohrzucker zugeben. Alles gut verrühren und ca. 20 min zugedeckt köcheln lassen. Nach 20 min Deckel abnehmen und alles noch weitere 10 min so lange einkochen lassen, bis die Flüssigkeit fast verdunstet ist. Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kräuter waschen, trocken tupfen, fein hacken und über den Salat streuen.

Ojinaa Offline



Beiträge: 292

09.06.2006 09:46
#5 RE: Salate - alles mögliche Antworten

Spargelsalat mit roten Linsen

500 g weißer Spargel
500 g grüner Spargel
100 g rote Linsen
Salz
2 TL gekörnte Gemüsebrühe

für die Salatsauce:
4 EL weißer Essig
6 EL Olivenöl
gekörnte Gemüsebrühe
Pfeffer
Salz
2 gehackte Zwiebeln
Petersilie oder Kerbel zum Darüberstreuen


- Weißen Spargel schälen, die Enden abschneiden und in Salzwasser ca. 10 Minuten bissfest garen.
- Grünen Spargel waschen, die Enden großzügig abschneiden und ca. 8 Minuten in Salzwasser gar kochen.
- 250 ml Wasser aufkochen, 2 TL gekörnte Gemüsebrühe und die
roten Linsen einstreuen, ca. 4 Minuten auf kleiner Flamme garen.
- Spargel und Linsen auf Tellern anrichten.
- Die Zutaten für die Salatsauce miteinander vermischen und darübergießen.
- Feingehackte Petersilie oder Kerbel darüberstreuen.

souris66 Offline



Beiträge: 86

28.06.2006 22:53
#6 RE: Salate - alles mögliche Antworten

S C H I C H T S A L A T - mexikanisch

Zutaten für 6 Portionen:
1 Eisbergsalat
4 Fleischtomaten
500 g Hackfleisch
Frühlingszwiebeln
1 FL Salsasauce
1 Dose Mais
1 Dose Kidneybohnen
1 Becher Schmand
1 Becher saure Sahne
2oo g geriebener Käse
1 Btl Tortillachips
Pfeffer und Salz

Zubereitung:
- Salat grob schneiden und in eine Glasschüssel füllen;
- Tomaten würfeln und darüber schichten;

- Hackfleisch mit den Frühlingszwiebeln, Salz und
Pfeffer anbraten; abkühlen lassen und auf die
Tomaten geben,
- eine Fl. Salsasauce darüber verteilen,
- eine Dose Mais (abgetropft)
- eine Dose Kidneybohnen (abgetropft)
- saure Sahne mit Schmand verrühren und darüber geben,
- mit geriebenem Käse bestreuen,
- einige Stunden durchziehen lassen,
- kurz vor dem Servieren die Tortillachips grob zer-
bröseln und damit besteuen

[ Editiert von souris66 am 12.10.06 1:26 ]

Josi Offline




Beiträge: 32

12.07.2006 13:51
#7 RE: Salate - alles mögliche Antworten

Gemischter Salat mit Senf-Sahne-Sauce

Zutaten für 4 Personen:
1 Kopfsalat
1 Bund Radieschen
1/2 Salatgurke
1 gelbe Paprikaschote
1/2 Beet Kresse
100 g Räucherlachs
0,2 l Kaffeesahne
2 EL mittelscharfer Senf
Saft einer halben Zitrone
Zucker, Salz, Pfeffer
1 EL Enzym-Ferment-Getreide
1/2 Bund Schnittlauch zum Garnieren

Gemüse waschen und putzen. Salat in mundgerechte Stücke zerpflücken, Radieschen und Salatgurke in Scheiben, die Paprika in dünne Ringe schneiden. Alles auf vier Teller verteilen. Mit Kresse und Räucherlachs garnieren. Kaffeesahne mit Senf und Zitronensaft verrühren, mit Zucker, Salz, Pfeffer und Fermentgetreide abschmecken. Die Senf-Sahne-Sauce zu dem Salat servieren. Mit dem Schnittlauch garnieren.

Pling Offline




Beiträge: 20

12.07.2006 14:02
#8 RE: Salate - alles mögliche Antworten

Bunter Vitaminsalat

Zutaten für 4 Personen:
1 Staude Chicoree
1 kleiner Kopf Radicchio
einige Blätter Friséesalat
einige Blätter Löwenzahn
1/2 Bund Radieschen
100 g Champignons
2 hart gekochte Eier
1 Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe
Salz, weißer Pfeffer
4 EL Weinessig
8 EL Raps-Kernöl
roter Pfeffer aus der Mühle

Salatzutaten putzen, waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Radieschen und Champignons in Scheiben scheiden. Eier schälen und in Viertel schneiden. Zwiebeln schälen. Eine Zwiebel in Ringe scheniden und mit den übrigen Salatzutaten auf vier Tellern anrichten. Die zweite Zwiebel und die abgezogene Knoblauchzehe ganz fein würfeln. Aus Salz, weißem Pfeffer, Zwiebeln, Knoblauch, Essig, Raps-Kernöl und rotem Pfeffer ein Dressing zubereiten und über den Salat träufeln.

souris66 Offline



Beiträge: 86

17.07.2006 14:55
#9 RE: Salate - alles mögliche Antworten

PAPRIKASALAT

Zutaten:

1 Fleischwurst (mit Knoblauch)
1 rote, grüne und gelbe Paprikaschote
1 Glas Pusztasalat
1 gr. Fl. Ketchup
Tabasco
Salz, Pfeffer


Zubereitung:

Paprika in dünne Streifen schneiden,
Pusztasalat abtropfen lassen, jedoch den Sud auffangen;
Fleischwurst in dünne Streifen schneiden;
Ketchup mit Tabasco, Salz, Pfeffer und dem Sud vom Pusztasalat verrühren,
Salat, Paprika und Fleischwurst untermengen;
gut durchkühlen

souris66 Offline



Beiträge: 86

17.07.2006 23:23
#10 RE: Salate - alles mögliche Antworten

ERDNUSS - BROCCOLI - SALAT

Zutaten:

500 g Broccoli
2 EL Mayonaise
1 EL Öl
1 EL Essig
1 Zwiebel(gehackt)
1 Ei(hart gekocht, gehackt)
100 g Erdnüsse
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Broccoli in kleine Röschen zerteilen und kurz blanchieren;
Mayonaise mit Essig, Öl, Salz und Pfeffer verrühren;
Gemüse mit Zwiebel und Ei vermengen;
Dressing darübergeben und die Erdnüsse untermischen

souris66 Offline



Beiträge: 86

17.07.2006 23:33
#11 RE: Salate - alles mögliche Antworten

BUNTER SCHMETTERLING SALAT
Zutaten:

250 g bunte Schmetterligsnudeln(Farfalle)
200 g gekochter Schinken(gewürfelt)
150 g Erbsen (TK oder Dose)
2 EL Küchenkräuter
3 EL Mayonaise
2 EL Yoghurt
2 EL Ketchup
3 EL Essig
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Nudeln kochen, abschrecken und abkühlen lassen;
mit Erbsen, Schinken und Kräutern in einer Schüssel vermischen;
Dressing aus Mayonaise, Yoghurt, Ketchup, Essig, Salz und Pfeffer zusammenrühren und über den Salat geben;
mindestens 1 Stunde durchziehen lassen

Josi Offline




Beiträge: 32

14.08.2006 19:52
#12 RE: Salate - alles mögliche Antworten

Melonensalat mit Schafskäse, Minze und Oliven

Zutaten für 4 Portionen:
1 Cantaloupe-Melone (ca. 1 kg)
600 g Wassermelone ohne Kerne
1 rote Zwiebel
200 g Schafskäse
100 g Antipasti "Grüne Oliven" aus dem Glas
125 ml Vinaigrette "Limone"
1 kleines Bund Minze
schwarzer Pfeffer

Cantaloupe halbieren und die Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Das Fruchtfleisch beider Melonen würfeln und in eine Schüssel geben. Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Schafskäse würfeln. Zusammen mit den Oliven zum Melonenfleisch geben. Vinaigrette kräftig schütteln und über die Salatzutaten geben. Minze waschen, trockenschütteln und fein hacken. Zum Salat geben und alles gut mischen.
Melonensalat auf Tellern oder eine Platte anrichten und vor dem Servieren mit Pfeffer bestreuen.

Ojinaa Offline



Beiträge: 292

23.10.2006 13:49
#13 RE: Salate - alles mögliche Antworten

Gurkensalat mit Minze-Buttermilch-Dressing

Zutaten für vier Personen:
1 Salatgurke
2 El Pinienkerne
1 Bund Minze
500 ml Buttermilch
Salz, Pfeffer
etwas Zitronensaft
1 Prise Zucker

Zubereitung:
Gurke abspülen, putzen und in Scheiben schneiden. Pinienkerne in einer kleinen Pfanne ohne Fett rösten. Minze abbrausen, trockenschütteln und etwa 2/3 der Blättchen abzupfen, mit der Buttermilch pürieren. Übrige Minzblättchen zum Garnieren beiseite legen. Buttermilch mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Zucker abschmecken. Gurke mit Buttermilch-Dressing mischen und mit Pinienkernen und Minzblättchen bestreut anrichten.

Caritas Offline




Beiträge: 58

03.01.2007 12:51
#14 RE: Salate - alles mögliche Antworten

Tomaten-Mozzarella-Salat

Zutaten:

-vier mittlere Tomaten
-eine Packung Mozerella
-Pfeffer, Salz
-Olivenöl, Balsamicoessig
-Basilikumblätter

Zubereitung:

-Tomaten waschen und in Scheiben schneiden
-Mozerella abtropfen lassen und ebenfalls in Scheiben schneiden
-Tomaten und Mozerella dachziegelartig überlappend auf einen Teller anrichten
-Dressing in einer Schüssel mit Pfeffer, Salz, Olivenöl und Balsamicoessig anrichten und abschmecken
-Basilikumblätter fein hacken und über die Tomaten und Mozerella streuen
-mit dem Dressing übergießen

Ojinaa Offline



Beiträge: 292

05.05.2008 13:20
#15 RE: Salate - alles mögliche Antworten

Spargel-Erdbeer-Salat

Frischen Spargel sorgfältig schälen und in hauchdünne Scheiben schneiden.
Aromatische, am besten noch sonnenwarme Erdbeeren putzen und in dünne Scheiben schneiden.
Beides mischen.
Darüber ein paar Tropfen Balsamico-Essig und schwarzen Pfeffer aus der Mühle (alternativ: Balsamico und Späne von sehr dunkler Schokolade).

Das Verhältnis Spargel-Erdbeeren richtet sich nach dem persönlichen Geschmack. Mehr Spargel macht diese Vorspeise dezenter (z.B. vor Fischgerichten), mehr Erdbeeren empfehlen sich, wenn man danach Herzhafteres serviert.

[ Editiert von Ojinaa am 05.05.08 13:26 ]

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz