Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 2.927 mal aufgerufen
 Party- und Grillrezepte
Seiten 1 | 2
Cory Thain Offline




Beiträge: 2.552

06.10.2006 23:34
#16 RE: Belegte Brötchen, Baguettes, Canapees und so Antworten

Lachsschinkenbrot

Zutaten für 1 Portion:
100 g Gewürzgurke
100 g Honigmelone
25 g Lachsschinken
1 Scheibe Roggenmischbrot
1 TL Margarine
10 g Radicchio
1/2 hartgekochtes Ei
1/2 TL Kräuter

Gurken in Scheiben schneiden. Honigmelone putzen und in Stücke schneiden. Lachsschinken in Röllchen legen. Roggenbrot mit Margarine bestreichen, Radicchio darauf legen, mit Gurkenscheiben, Lachsröllchen, Honigmelone und Ei belegen. Mit Kräutern bestreuen.
Zubereitungsszeit ca. 10 min

Cory Thain Offline




Beiträge: 2.552

06.10.2006 23:41
#17 RE: Belegte Brötchen, Baguettes, Canapees und so Antworten

Überraschungsbrötchen

Zutaten (für 16 Brötchen):
500 g Weizen-Vollkornmehl
½ P. Trockenhefe
1 Teel. Jodsalz
100 g Zucchini
200 ml Milch
3 Essl. Keimöl
1 grobe Bratwurst
100 g Butterkäse
4 große Champignons
2 Essl. Kräuter-Frischkäse
4 kleine Tomaten
Fett für das Blech
Mehl zum Bestäuben

Zubereitung:
Die Hefe mit Mehl und Salz vermischen. Zucchini waschen und fein reiben. Milch leicht erwärmen, mit Öl und Zucchini unter das Mehl mischen. So lange kneten, bis der Teig zusammenhält. Abdecken und an einem warmen Ort etwa 30 Minuten gehen lassen. Ein Backblech einfetten.
Den Teig in 16 Portionen teilen. Das Brät aus der Bratwurst drücken, daraus 4 Kugeln formen und 4 Teigportionen damit füllen. Daraus dann Brötchen formen. Den Käse in 4 gleich große Portionen teilen und 4 weitere Brötchen damit füllen. Die Stiele aus den Champignons drehen. Die Hüte waschen und mit dem Kräuterkäse füllen. Damit 4 weitere Brötchen füllen. Die Tomaten waschen und trockenreiben. In die letzten 4 Brötchen die Tomaten rollen.
Die Brötchen auf das Blech setzen, mit Wasser bestreichen und mit Mehl bestäuben. Nochmals etwa 20 Minuten gehen lassen.
Inzwischen den Backofen auf 200° C (Gas Stufe 3) vorheizen. Die Brötchen im Backofen (Mitte) in etwa 20 Minuten backen.
Zubereitungszeit: 130 min (Ruhezeit 50min; Backzeit 20min)
Tipp zum Variieren:
Füllungen herstellen aus: gekochten Eiern, vorgegartem Gemüse (Broccoli, Möhren, Blumenkohl usw.), Leberkäsewürfel oder Nüsse. Zum Bestreuen eignen sich auch: Sonnenblumenkerne, Leinsamen, Sesam, Mohn, usw

Ojinaa Offline



Beiträge: 292

02.05.2007 15:58
#18 RE: Belegte Brötchen, Baguettes, Canapees und so Antworten

Brottaler mit Lachscreme

Zutaten für 8 Personen:
1 kleine Baguettestange
30 g Butter
200 g Räucherlachs
75 g Schlagsahne
75 g Schmand
Saft von 1/2 Zitrone
Salz
Pfeffer aus der Mühle
einige Stiele Basilikum

Zubereitung:
Baguettestange in dünne Scheiben schneiden. Butter zerlassen. Die Brotscheiben mit der zerlassenen Butter bepinseln und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Unter dem vorgeheizten Grill von beiden Seiten kurz bräunen. Abkühlen lassen.
Räucherlachs klein würfeln und mit Schlagsahne, Schmand und Zitronensaft pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Brottaler mit Lachscreme bestreichen und mit Basilikumblättchen garniert anrichten.

Cory Thain Offline




Beiträge: 2.552

09.05.2007 18:28
#19 RE: Belegte Brötchen, Baguettes, Canapees und so Antworten

Aal auf Toast

Pro Person 100 g Räucheraal,
Toastbrote,
Butter,
Rühreier,
Schnittlauch,
Zitronensaft.

Toast dünn mit Butter bestreichen, ein entgrätetes Aalstück drauflegen, mit Rührei garnieren, auf dieses etwas Schnittlauch streuen und jedes Brot auf mit Zitronensaft beträufelten Salatblättern anrichten.

Das Leben besteht zu fünf Dritteln aus Fragen...

Cory Thain Offline




Beiträge: 2.552

09.05.2007 18:28
#20 RE: Belegte Brötchen, Baguettes, Canapees und so Antworten

Engadiner Brot

pro Portion:
2 Scheiben Roggenbrot
50 g Meerrettich-Frischkäse
4 Scheiben Bündnerfleisch
1 kleine, grüne Paprikaschote

Jede Scheibe dick mit Meerrettich-Frischkäse bestreichen, je eine Scheibe Bündnerfleisch gefaltet drauflegen. Paprikaschote waschen, in feine Streifen schneiden und Brote damit garnieren.

Das Leben besteht zu fünf Dritteln aus Fragen...

Cory Thain Offline




Beiträge: 2.552

09.05.2007 18:29
#21 RE: Belegte Brötchen, Baguettes, Canapees und so Antworten

Crostini di Fegatini

50 g Butter
4 Hühnerlebern
1/2 Zwiebel
1EL Mixed Pickles, sehr fein gehackt
1EL Kapern
4 Sardellenfilets
1/8 l Fleischbrühe
Salz,
Pfeffer aus der Mühle
1 Ciabattabrot

Leber waschen, gut trocken tupfen und in Stücke schneiden. Zwiebel fein würfeln. In einer Pfanne die Butter erhitzen, Zwiebel dazugeben und hellbraun andünsten.
Die Leber zugeben und 30 Min. bei milder Hitze schmoren lassen.
Sardellenfilets sehr fein schneiden, Leber mit einer Gabel zerdrücken. Mixed Pickles, Sardellen und die Kapern dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit etwas Brühe aufgießen.
Die Leber-Créme soll aber dickflüssig sein.
Das Ciabattabrot in 1 cm dicke Scheiben schneiden, leicht toasten und mit der Créme bestreichen. Sofort heiß servieren.

Das Leben besteht zu fünf Dritteln aus Fragen...

Cory Thain Offline




Beiträge: 2.552

09.05.2007 18:29
#22 RE: Belegte Brötchen, Baguettes, Canapees und so Antworten

Gratinierte Käse-Baguettescheiben

100 g geriebener Allgäuer Emmentaler,
1 Eigelb,
frische Kräuter,
Paprikapulver,
2-3 EL Bier,
1 kleines Baguette

Den geriebenen Allgäuer Emmentaler mit dem Eigelb, den feingehackten Kräutern, Paprikapulver und etwas Bier anrühren.
Das Baguettebrot in Scheiben schneiden und mit der Käsemasse bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad etwa 8 bis 10 Minuten überbacken.

Das Leben besteht zu fünf Dritteln aus Fragen...

Ojinaa Offline



Beiträge: 292

05.05.2008 12:41
#23 RE: Belegte Brötchen, Baguettes, Canapees und so Antworten

Wurst-Burger

Zutaten für 4 Personen:
1 Gemüsezwiebel
2 EL Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 dicke Scheiben Gelbwurst im Naturdarm (à ca. 50 g) bzw andere Fleischwurst
100 g Crème fraîche
1 TL milder Senf
40 g Rucola
1 Fleischtomate
4 Mehrkornbrötchen

Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen. Zwiebelringe darin unter Wenden knusprig braun braten, würzen. Zwiebelringe herausnehmen. Gelbwurstscheiben im Zwiebelfett von beiden Seiten braun braten, herausnehmen. (Alternative: Zwiebelringe und Wurst grillen)

Crème fraîche, Senf, Salz und Pfeffer verrühren. Rucola verlesen, abspülen und trocken schleudern. Rucola in mundgerechte Stücke zupfen. Tomate abspülen und in Scheiben schneiden.

Brötchen waagerecht aufschneiden und mit der Senf-Crème-fraîche bestreichen. Jeweils mit Rucola und Tomate belegen. Wurstscheiben und Zwiebelringe darauf verteilen. Burger zusammenklappen und servieren.

Dauert ca. 30 Min.

(steht auch in der Rubrik "Wurst / sonstiges")

Ojinaa Offline



Beiträge: 292

05.08.2008 10:00
#24 RE: Belegte Brötchen, Baguettes, Canapees und so Antworten

Für die Kidner-Party:
Schlange mit Gurken-Quark-Dip

Zutaten für 8 Portionen:
1 Salatgurke ca. 500 g
500 g Magerquark
10 EL kaltgepresstes Rapsöl
100 g Schmand
Pfeffer, Salz, Paprikapulver edelsüß
1 Baguette
100 g Tomaten
150 g Emmentaler in Scheiben
100 g Salami
120 g rote Paprika

Zubereitung:
Jeweils ca. 10 cm vom Anfang und Ende der Gurke abschneiden, für Kopf und Schwanz beiseite legen.
Rest grob raspeln. Quark, Rapsöl, Schmand, Pfeffer und Salz verrühren. Gurke unterrühren, mit Paprika abschmecken.
Tomaten waschen und in Scheiben schneiden.
Baguette längs durchschneiden, Anfang und Ende beiseite legen. Baguetteunterteil mit Gurken-Dip bestreichen.
Käse, Salami und Tomaten darauf legen. Oberteil ebenfalls mit Quark-Dip bestreichen und auf das Unterteil legen.
Brot in Stücke schneiden und zu einem Schlangenkörper aneinander legen. Aus dem Gurkenvorderteil einen Schlangenkopf schnitzen. Zunge und Augen aus der roten Paprika schneiden.
Für den Schwanz das Gurkenende fächerig einschneiden. Restlichen Dip zum Baguette servieren.

[ Editiert von Administrator Ojinaa am 05.08.08 10:26 ]

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz