Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 1.857 mal aufgerufen
 Fisch und Meeresfrüchte
Seiten 1 | 2
Cory Thain Offline




Beiträge: 2.552

07.05.2007 06:26
#16 RE: Lachs Antworten

Überbackener Lachs (Für 4-6 Pers.)

6 St. Lachsfilet
1 Paket Scampis
3 Becher Sahne
1 Becher Creme fraiche
1 Becher Schmand
1 unbehandelte Zitrone oder Limone
1 Tüte Lachscremesuppe

Fisch salzen, pfeffern, in eine Auflaufform legen und mit Zitronenscheiben belegen. Sahne, Schmand, Creme fraiche, Lachscremesuppe zu einem Brei vermischen, über den Lachs geben. Darüber die Scampis verteilen und bei 200-210° 3/4 bis 1 Stunde im Backofen backen, bis eine leichte Bräune entsteht.

Das Leben besteht zu fünf Dritteln aus Fragen...

Lij Offline




Beiträge: 273

02.01.2008 10:48
#17 RE: Lachs Antworten

Lachs in Sahnesoße

4 Scheibe(n) Lachsfilet
400 ml Sahne
1 Spritzer Zitronensaft
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Pfeffer
(alternativ: Fischgewürz)
1 Packung(en) Nudeln
1 EL Butter
(alternativ: Margarine)

Die Lachsfilets mit Zitronensaft einreiben und etwas einziehen lassen, mit Salz und Pfeffer oder Fischgewürz einreiben und in der Pfanne mit etwas Butter oder Margarine von beiden Seiten leicht anbraten. Anschließend zwei Becher Sahne einrühren und die Soße mit Pfeffer und Gewürzen abschmecken. Zuletzt langsam mit dem Schneebesen Zitronensaft einrühren (gerinnt nicht).
Mit den gekochten breiten Nudeln und Salat servieren.

Ein Freund ist jemand, der die Melodie deines Herzens kennt.
Und sie dir vorsingt, wenn du sie vergessen hast.

Lij Offline




Beiträge: 273

02.01.2008 10:53
#18 RE: Lachs Antworten

Lachssteak in Rosmarinsauce mit Mangold

2 Stk. Lachssteaks
2 Zweig(e) frischer Rosmarin
1 Zehe(n) Knoblauch
1 Stk. Zwiebel
300 g Mangold

Lachssteaks salzen und pfeffern.
Öl in die Pfanne geben und die Steaks von beiden Seiten kräftig anbraten. Nach wenigen Minuten den Rosmarin dazugeben. Steaks müssen eine schöne dunkle Kruste haben.
Den Mangold putzen und in Streifen schneiden. In Wasser ein paar Minuten blanchieren. Die Zwiebel und den Knoblauch in kleine Würfel schneiden und in einem Topf mit ca. 2 EL Öl anbraten.
Der Knoblauch muss richtig schön dunkel sein (bekommt dadurch einen nussigen Geschmack). Mangold dazugeben und vermischen, evtl. Öl dazugeben. Mit den Steaks anrichten.

Geht auch mit Spinat und wird genauso zubereitet

Ein Freund ist jemand, der die Melodie deines Herzens kennt.
Und sie dir vorsingt, wenn du sie vergessen hast.

Lij Offline




Beiträge: 273

18.05.2008 15:07
#19 RE: Lachs Antworten

Möhrenflan zu Lachsstreifen

Zutaten für 6 Personen:

750 g Möhren, 1 Zwiebel, 135 g Butter,
Salz, Pfeffer, 2 Eier, 100 g Sahne,
Fett für die Förmchen, 1 Bund Lauchzwiebeln,
¼ l klare Gemüsebrühe, 750 g Lachsfilet,
2 EL Öl, 1 – 2 TL Zitronensaft, 1 Topf Basilikum,
1 Päckchen Sauce Hollandaise, 2 – 3 EL
trockener Weißwein, 1 Zitrone,
frisches Basilikum, einige Dillblüten
und zerstoßener Paprika.

Zubereitung:

Die Möhren schälen, 250 g beiseite legen. Den Rest klein schneiden, Zwiebel schälen, fein würfeln und mit den Möhren in 1 EL Butter andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen, 2 EL Wasser zufügen. Zugedeckt ca. 15 Minuten dünsten.
Die Eier und 3 EL Sahne verquirlen. Die restliche Sahne in der Gemüsebrühe aufkochen, pürieren. Die verquirlten Eier unterrühren. In 6 gefettete Förmchen(ca. ¼ l Inhalt) füllen. Im heißen Wasserbad im vorgeheizten Ofen ca 40 Minuten stocken lassen.
Die übrigen Möhren fein würfeln. Die Lauchzwiebeln putzen und ca 7 Minuten in kochender Brühe dünsten. Nach 5 Minuten die Möhren hinzufügen.
Den Fisch waschen und in dünne Scheiben schneiden. Im heißen Öl von jeder Seite ca. 2 Minuten braten. Mit Salz und Zitronensaft würzen.
Für die Sauce das Basilikum grob hacken. ¼ l Wasser erwärmen. Die Sauce Hollandaise einrühren. Das Basilikum darin aufkochen. Bei schwacher Hitze restliche Butter stückchenweise unterschlagen. Mit Weißwein abschmecken. Zum Schluß den gestürzten Flan, Fisch, Gemüse und Sauce mit Zitrone, Basilikum und Dillblüten garnieren. Nach Belieben mit Paprika bestreuen.
Pro Portion ca 2600 Kj, 620 Kalorien.

Ein Freund ist jemand, der die Melodie deines Herzens kennt.
Und sie dir vorsingt, wenn du sie vergessen hast.

Lij Offline




Beiträge: 273

18.05.2008 15:12
#20 RE: Lachs Antworten

Lachsnudeln

Zutaten :
Bandnudeln
geräuerter Lachs
1 Becher Creme Fraich
1 Becher süße Sahne
1 Bund Schnittlauch
Weißwein

Zubereitung:
Bandnudeln kochen
1 Becher süße Sahne 1 Becher Creme Fraich in der Pfanne zum kochen bringen
etwas Butter dazu und mit einem kräftigen Schuß Weißwein ablöschen( nach Geschmack)
dann den in Streifen geschnittenen Lachs dazu mit Salz und Pfeffer abschmecken und zum Schluß den geschnittenen Schnittlauch darüber nun die Nudeln darunter
heben und servieren.

Ein Freund ist jemand, der die Melodie deines Herzens kennt.
Und sie dir vorsingt, wenn du sie vergessen hast.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz