Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 324 mal aufgerufen
 Kleingebäck
Seiten 1 | 2
Lij Offline




Beiträge: 273

02.01.2008 11:58
#16 RE: Kekse/Plätzchen ganz im Zeichen der Schokolade Antworten

Schoko-Cookies

125 g Bitterschokolade
200 g Butter
125 g Rohrzucker, braun
1 Packung(en) Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
1 mittlere Ei
200 g Mehl
1 TL Backpulver

Schokolade hacken. Weiche Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz cremig rühren. Ei untermischen. Mehl und Backpulver mischen und kurz unterrühren. Schokolade unterheben. Mit 2 Teelöffeln etwa walnussgroße Portionen vom Teig abstechen und mit reichlich Abstand auf mit Backpapier belegte Bleche setzen. Im heißen Ofen bei 175°C (150°C Umluft) jeweils ca 15 Minuten backen bis die Ränder goldbraun werden. 5 MInuten auf dem Blech abkühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter setzen und komplett auskühlen lassen.

Ein Freund ist jemand, der die Melodie deines Herzens kennt.
Und sie dir vorsingt, wenn du sie vergessen hast.

Criss Jordan Offline




Beiträge: 210

13.01.2008 14:26
#17 RE: Kekse/Plätzchen ganz im Zeichen der Schokolade Antworten

Schokoladen - Plätzchen

7 Eiweiß
500 g Puderzucker
500 g Haselnüsse, gemahlene
125 g Schokolade

Eiweiß sehr steif schlagen. Gesiebten Puderzucker nach und nach unterschlagen. Haselnüsse und geriebene Schokolade leicht unterheben.
Bleche mit Backpapier belegen und mit zwei Kaffeelöffeln Teighäufchen ( nicht zu groß und nicht zu dicht) auf das Blech setzen. E-Herd 170°C, Umluft 150°C ca. 12-17 Minuten nicht zu hart backen.

Die Werbetrommel (Seiten, die mir wichtig sind):
Die Leseecke - für Bücherfreunde
Das Kochbuch - Für Köche und Genießer
Helden.de - Für Rollenspieler

Ojinaa Offline



Beiträge: 292

24.10.2011 14:50
#18 RE: Kekse/Plätzchen ganz im Zeichen der Schokolade Antworten

(von Cory Thain)

Chocolate-Nut-Cookies
(Schoko-Nuss-Kekse)

250 g Mehl
1,5 TL Backpulver
1/2 TL Salz
4 EL Milch
200 g weiche Butter oder Margarine
2 Eier
2 P. Vanillezucker
250 g brauner Zucker
250 g Haferflocken
150 g gehackte Nüsse
200 g Zartbitterschokolade, grob gehackt
35 ganze (Hasel-)Nüsse
Zubereitung

Mehl, Backpulver und Salz sieben. Butter, Zucker, Eier, Milch und Vanillezucker hinzufügen und glatt rühren. Haferflocken und gehackte Nüsse zugeben. Löffelweise aufs Backblech setzen. Vor dem Backen ein Stück Schokolade und eine Nuß auf jeden Keks setzen. 12 bis 15 Minuten bei 180 Grad backen.

Ojinaa Offline



Beiträge: 292

24.10.2011 14:59
#19 RE: Kekse/Plätzchen ganz im Zeichen der Schokolade Antworten

(Danke an Criss Jordan!)

KNUSPRIGE SCHOKOMAKRONEN

Zutaten für 30 Stück:
2 Eiweiß, 125 g feiner Zucker, 35 g Cornflakes (zerdrückt), 125 g dunkle Schokolade (zerkleinert), 2 EL Trinkschokoladenpulver (zum Bestäuben)
Zubereitungszeit: 20 Minuten + 25-30 Minuten Backzeit
Den Backofen auf 160° C vorheizen. Ein Backblech mit zerlassener Butter oder Öl auspinseln und mit Backpapier auslegen; das Papier einfetten.
1. Eiweiß mit dem Handmixer zu steifem Schnee schlagen. Nach und nach den Zucker zufügen und so lange weiterschlagen, bis der Zucker gelöst und der Eischnee fest und glänzend ist.
2. Cornflakes und Schokolade mit einem Metalllöffel vorsichtig unter den Eischnee heben, bis alles gut vermischt ist.
3. Je zwei gehäufte Teelöffel der Makronenmischung im Abstand von 2 cm auf das vorbereitete Backblech setzen. 25-30 Minuten backen, bis die Makronen trocken sind und sich fest anfühlen. Noch heiß mit dem Kakaopulver übersieben und abkühlen, dann auf einem Kuchengitter erkalten lassen. Luftdicht verschlossen halten sich die Makronen 1 Woche, wenn sie gut versteckt sind:-)

Ojinaa Offline



Beiträge: 292

24.10.2011 15:46
#20 RE: Kekse/Plätzchen ganz im Zeichen der Schokolade Antworten

Milka Schneeflöckchen

Zutaten ca. 50 Stück :

Für den Teig:
1 Tafel Milka Weihnachts-Schokolade (150 g), grob gehackt
200 g Butter
120 g Zucker
2 Eier
150 g Haselnüsse (gemahlen)
500 g Mehl

Für die Füllung:
1 Tafel Milka Weihnachts-Schokolade (150 g) (grob gehackt)

1. Schokolade über dem heißen Wasserbad schmelzen. Butter, Zucker und Eier schaumig schlagen. Nüsse und Mehl unterrühren, Schokolade vorsichtig unterziehen, zu einem geschmeidigen Teig verkneten und ca. 1 Stunde kalt stellen.
2. Teig zwischen Folie oder Backpapier ca. 3 mm dick ausrollen und mit „Schneeflocken“-Förmchen (Ø ca. 6 cm) Plätzchen ausstechen. Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei
160 °C (Umluft) ca. 8–10 Minuten goldbraun backen.
3. Schneeflöckchen auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Schokolade für die Füllung über dem heißen Wasserbad leicht schmelzen, die Hälfte der Plätzchen damit bestreichen, die übrigen Plätzchen daraufsetzen und etwas andrücken. Plätzchen trocknen lassen und mit Puderzucker bestäubt servieren

30 Min. Vorbereitung
1 Std. Kühlzeit
8–10 Min. Backzeit

[ Editiert von Administrator Ojinaa am 03.01.12 9:42 ]

Ojinaa Offline



Beiträge: 292

24.10.2011 16:02
#21 RE: Kekse/Plätzchen ganz im Zeichen der Schokolade Antworten

Ein Rezept von Grenouille

Choc Chip Cookies - australisches Rezept

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten
Backzeit: 12 - 15 Minuten
Ergibt ca. 30 Stück

Zutaten:
180g weiche Butter
1/3 Tasse Zucker
125ml süsse Kondensmilch
1 1/2 Tassen Mehl
ca. 4 Teelöffel Backpulver
250g dunkle Chocolate Chips

Zubereitung:
Ofen auf 180 Grad vorheizen. Butter und Zucker in einer Schüssel mit dem elektrischen Mixer zu einer cremigen Masse vermischen. Kondensmilch dazugeben, mischen. Mehl zugeben und mit dem Mixer alles gut vermischen. Choc Chips unterrühren.

Mit zwei Teelöffeln kleine Teig-Häufchen auf ein mit Blechreinpapier belegtes Blech setzen. Jedes Häufchen leicht mit einer Gabel flachdrücken. Ca. 12 - 15 Minuten backen, bis die Cookies hellbraun-golden sind.

Hinweis: Es ist eine Standard-Tasse (250ml) gemeint.

Ojinaa Offline



Beiträge: 292

03.01.2012 09:58
#22 RE: Kekse/Plätzchen ganz im Zeichen der Schokolade Antworten

Milka Weihnachts-Schokoladenkipferl

ca. 45 Stück

Zutaten:
Für den Teig:
200 g Milka Weihnachts-Schokolade (grob gehackt)
100 g Butter
300 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Ei
Für die Verzierung:
100 g Milka Weihnachts-Schokolade (grob gehackt)

1. Schokolade über dem heißen Wasserbad leicht anschmelzen. Mit Butter, Mehl, Backpulver und Ei zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
2. Teig zu einer ca. 30 cm langen Rolle formen und ca. 1 Stunde kalt stellen. Teigrolle in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, jeweils zu Kipferl formen, auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft) ca. 12–14 Minuten backen.
3. Kipferl auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Schokolade im heißen Wasserbad schmelzen. Die Enden der Kipferl eintauchen und trocknen lassen.

Nährwerte pro Stück: ca. 315 kJ/75 kcal, E 1 g, F 4 g, KH 9 g
35 Min. Vorbereitung
1 Std. Kühlzeit
12–14 Min. Backzeit

Ojinaa Offline



Beiträge: 292

03.01.2012 10:04
#23 RE: Kekse/Plätzchen ganz im Zeichen der Schokolade Antworten

Schokoladenstäbchen

ca. 50 Stück

Zutaten:
Für den Teig:
50 g Haselnüsse (gemahlen)
50 g Milka Alpenmilch Schokolade (fein geraspelt)
180 g Butter
100 g Puderzucker
1 Eigelb
300 g Mehl
Für die Verzierung:
50 g Milka Alpenmilch Schokolade (fein geraspelt)

1. Haselnüsse, Schokolade, Butter, Puderzucker, Eigelb und Mehl zu einem geschmeidigen Teig verkneten und ca. 1 Stunde kalt stellen.
2. Den Teig in Mengen von ca. 1 TL abstechen, zu ca. 5 cm langen Stäbchen rollen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 140 °C (Umluft) ca. 15–20 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
3. Für die Verzierung Schokolade über dem heißen Wasserbad schmelzen, die Stäbchen mit der Schokolade verzieren und trocknen lassen.

Nährwerte pro Stück: ca. 321 kJ/77 kcal, E 1 g, F 4 g, KH 8 g
30 Min. Vorbereitung
1 Std. Kühlzeit
15–20 Min. Backzeit

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz