Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 448 mal aufgerufen
 Der Wälzer mit der Theorie
Cory Thain Offline




Beiträge: 2.552

19.06.2006 12:37
RE: Was ist das ? T-U-V Antworten

Register

Ojinaa Offline



Beiträge: 292

24.10.2006 10:42
#2 RE: Was ist das ? T-U-V Antworten

Vinaigrette

* ein Dressing / eine Sauce aus Öl, Essig und Gewürzen bzw. Kräutern.
* für Blatt- und Gemüsesalate
* für Nudel- und Kartoffelsalate

Zubereitung – Grundprinzip

Essig: kräftig, aber nicht zu sauer
Öl: geschmackvoll bei "neutralem Essig" wie Spritessig oder neutral bei geschmacksintensivem Essig

Bei der Zubereitung beginnt man mit dem Essig, gibt dann die gewünschten Gewürze wie Salz, Pfeffer und eine Prise Zucker dazu, damit diese sich gut lösen können.

Mögliche weitere Zutaten:
* ein wenig Senf
* Kräuter (Schnittlauch, Löwenzahn-Dressing, fein gehackte Schalotten etc.)

Zum Schluss wird dann das Öl langsam eingerührt, damit das Dressing sämig wird.

Criss Jordan Offline




Beiträge: 210

06.05.2007 17:16
#3 RE: Was ist das ? T-U-V Antworten

Venusmuschel

D: Venusmuschel
E: Baby clam, Warty venus
F: Praire
I: Vongoli

Mit über 500 verschiedenen Arten kommt sie an fast jeder Meeresküste vor.
Ihre dicken, harten Schalen können einen Durchmesser von 15 cm und mehr haben.
Eine ausgewachsene Muschel kann über 1 kg wiegen.
Sie lebt ungefähr 2,5 cm tief im Meeresboden eingegraben.

Die Werbetrommel (Seiten, die mir wichtig sind):
Die Leseecke - für Bücherfreunde
Das Kochbuch - Für Köche und Genießer
Helden.de - Für Rollenspieler

Ojinaa Offline



Beiträge: 292

08.09.2009 12:56
#4 RE: Was ist das ? T-U-V Antworten

Tex-Mex

* beliebte Mischung aus Texanischer und Mexikanischer Küche
* bekannteste Gerichte/Gericht-Bestandteile:
-- Tortillas: gebackene Teigfladen, Durchmesser zwischen 15 und 30 cm. Die kleineren werden meist mit Mais bzw. Maismehl, die größeren mit Weizenmehl zubereitet.
-- Enchilada: weiche Maistortilla, die mit Fleisch, Chili und anderen Zutaten gefüllt und mit einer Sauce übergossen bzw. mit einer Salsa angerichtet serviert wird.
-- Burritos: weiche Weizentortilla, in die verschiedene Zutaten wie Hackfleisch, Bohnen, Reis, Tomaten, Avocado oder Käse gewickelt werden.
-- Chimichangas = frittierte Burritos
-- Tacos: kross gebackene Maistortillas, die mit Fleisch, Geflügel oder Gemüse gefüllt und meist mit einer Salsa serviert werden.
-- Chili con Carne. Das pikante Gericht aus gebratenem Fleisch, Chili und Bohnen wird fälschlicherweise immer wieder als rein mexikanische Spezialität bezeichnet.
-- Salsa = Soße: Mit viel Chili und frischem Koriander verleihen Salsas den Gerichten eine pikante Würze. Klassiker sind die rote "Salsa roja" auf der Basis von Tomaten und grüne "Salsa verde" aus Tomatillos, einer Gemüseart aus der Stachelbeerfamilie.

Ojinaa Offline



Beiträge: 292

03.04.2011 10:34
#5 RE: Was ist das ? T-U-V Antworten

Vanille

... wird die fermentierte Frucht verschiedener Vanille-Ochideen-Arten genannt. Man kocht zum Würzen die Schoten mit (und entfernt diese dann) oder (häufiger) kratzt das fest-cremige Innere der Schoten aus und gibt es direkt zu der Speise.

Vanillin

... ist der wichtigste Aromastoff der Vanille. Er wird auch naturidentisch synthetisiert. Da es zwar der Hauptaroma- aber eben nicht der einzige Aromastoff der echten Vanille ist, ist der Vanillin-Geschmack zwar "typisch Vanille" aber weniger "rund" und vollmundig.

[ Editiert von Administrator Ojinaa am 30.01.12 17:00 ]

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz