Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 486 mal aufgerufen
 Nudeln
Cory Thain Offline




Beiträge: 2.552

29.10.2006 18:48
RE: Spaghettini (Gabelspaghetti) Antworten

Nudelgerichte speziell für Spaghettini (Gabelspaghetti)
Seite 1_Nr. 02__ Red Hot Chili Pasta
Seite 1_Nr. 03__ Spaghettini mit grünen Bohnen

[ Editiert von Administrator Ojinaa am 26.01.10 16:43 ]

Cory Thain Offline




Beiträge: 2.552

29.10.2006 18:49
#2 RE: Spaghettini (Gabelspaghetti) Antworten

Red Hot Chili Pasta

ZUTATEN:
für 4 Portionen
1 Packung Birkel Pasta Pura Spaghettini (= 500 g)
Salz
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 EL Speiseöl
500 g Hackfleisch
1 Dose stückige Tomaten
(= 400 g)
300 ml Tomatensaft
Pfeffer
Chilipulver
Italienische Kräuter

ZUBEREITUNG:
Spaghettini nach der Packungsanweisung in Salzwasser kochen, abgießen und abtropfen lassen.

Zwiebel und Knoblauchzehen abziehen und fein würfeln.

Öl erhitzen, Zwiebel, Knoblauch und Hackfleisch darin anbraten. Stückige Tomaten, Tomatensaft und Tomantenmark zugeben und ca. zehn Minuten bei milder Hitze köcheln lassen.

Sauce mit Salz, Pfeffer, Chilipulver, italienischen Kräutern und Zucker pikant abschmecken.

Spaghettini mit Sauce auf Tellern anrichten. Nach Wunsch mit schwarzen und grünen Olivenscheiben und frischen Parmesanhobeln verzieren und servieren

Lij Offline




Beiträge: 273

12.08.2008 20:42
#3 RE: Spaghettini (Gabelspaghetti) Antworten

Spaghettini mit grünen Bohnen

Zutaten
Für 4 Personen

300 g grüne Bohnen
Salz
1 rote Pfefferschote
30 g frischer Ingwer
1/2 Bund Frühlingszwiebeln
1 unbehandelte Limette
2 El helles Sesamöl
1 Dose Kokosmilch (400 ml)
400 g Spaghettini
1 Topf Koriandergrün

Zubereitung

1. Die grünen Bohnen putzen und halbieren. In reichlich kochendem Salzwasser 6-8 Minuten garen und in eiskaltem Wasser abschrecken. Dann in ein Sieb schütten und gut abtropfen lassen.

2. Pfefferschote längs halbieren, entkernen und quer in feine Streifen schneiden. Ingwer schälen und in feine Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und das Weiße und Hellgrüne in 1/2 cm dicke Ringe schneiden. Limette heiß abwaschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Limettensaft auspressen.

3. Sesamöl in einem Topf erhitzen und Pfefferschoten und Ingwer darin glasig dünsten. Kokosmilch (Dose vorher gut durchschütteln), Bohnen und Limettensaft zugeben und kurz aufkochen lassen. Dann beiseite stellen.

4. Spaghettini in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. Abgießen, abtropfen lassen und zurück in den Kochtopf geben. Kokossauce mit den Bohnen kurz aufkochen. Frühlingszwiebeln und Limettenschale zugeben und zu den heißen Spaghettini in den Topf geben. Alle Zutaten gut mischen und auf Pastatellern anrichten. Mit reichlich abgezupften Korianderblättern bestreuen und sofort servieren.


Zubereitungszeit
40 min
Nährwerte
605 kcal
16 g Eiweiß
25 g Fett
77 KH

Ein Freund ist jemand, der die Melodie deines Herzens kennt.
Und sie dir vorsingt, wenn du sie vergessen hast.

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz