Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 37 Antworten
und wurde 1.106 mal aufgerufen
 Muffins
Seiten 1 | 2 | 3
Cory Thain Offline




Beiträge: 2.552

13.06.2006 21:17
#16 RE: Fruchtige Muffins mit Nüssen oder Samen Antworten

Heidelbeer-Haselnuss-Muffins


Zutaten:
1 Glas Heidelbeeren
240 g Mehl
2 Teelöffel Backpulver
½ Teelöffel Natron
60 g gemahlene Haselnüsse
1 Messerspitze Zimt
1 Ei
120 g Zucker
60 ml neutrales Öl
140 g Joghurt
60 ml Heidelbeersaft

Zubereitung:
Backofen auf 190 °C vorheizen und Muffinblech gut einfetten.
Heidelbeeren abgießen und Saft auffangen. Mehl, Backpulver, Natron,
Haselnüsse und Zimt in einer Schüssel vermischen. In einer zweiten
Schüssel Ei, Zucker, Öl, Joghurt und Heidelbeersaft schaumig schlagen.
Mehlgemisch und Heidelbeeren dazugeben und unterrühren.
Teig in die Förmchen füllen und ca. 20 - 25 Minuten backen.

Cory Thain Offline




Beiträge: 2.552

13.06.2006 21:17
#17 RE: Fruchtige Muffins mit Nüssen oder Samen Antworten

Kirsch-Pecannuss-Muffins


Zutaten:
250 g Mehl
250 g Maismehl
4 Teelöffel Backpulver
125 g Zucker
1 Prise Salz
50 g Pecannüsse
50 g getrocknete Kirschen
450 ml Buttermilch
2 Eier
100 Butter

Zubereitung:
Backofen auf 190 °C vorheizen und Muffinblech gut einfetten.
Pecannüsse hacken und kurz anrösten. Kirschen fein hacken.
Buttermilch, Eier und Butter in einer Schüssel schlagen. Mehl,
Backpulver, Maismehl, Zucker, Salz und Pecannüsse und in einer
zweiten Schüssel vermischen. Milchgemisch hinzufügen und alles
gut vermischen.
Teig in die Förmchen füllen und ca. 20 - 25 Minuten goldbraun
backen.

Cory Thain Offline




Beiträge: 2.552

13.06.2006 21:18
#18 RE: Fruchtige Muffins mit Nüssen oder Samen Antworten

Ananas-Kokos-Muffins


Variante 1

Zutaten:
250 g Ananas (Dose)
150 g Mehl
50 g Speisestärke
2 Teelöffel Backpulver
½ Teelöffel Natron
50 g Kokosflocken
1 Ei
150 g brauner Zucker
100 ml neutrales Öl
250 g Joghurt
1 Esslöffel Rum

Zubereitung:
Backofen auf 180 °C vorheizen und Muffinblech gut einfetten.
Ananas gut abtropfen lassen und in Stückchen schneiden. Mehl,
Speisestärke, Backpulver, Natron und Kokosflocken in einer
Schüssel mischen. In einer zweiten Schüssel Ei, Zucker, Öl,
Joghurt und Rum verquirlen. Mehlgemisch und Ananasstückchen
hinzugeben und alles gut unterheben.
Teig in die Förmchen füllen und ca. 20 - 25 Minuten goldgelb
backen.


Variante 2

Zutaten:
1 kleine Dose Ananas
200 g Mehl
1 Teelöffel Backpulver
½ Teelöffel Natron
1 Prise Salz
150 g Kokosflocken
120 g Zucker
1 Ei
60 g Butter
1 Teelöffel Rumaroma
50 g Kokosflocken

Zubereitung:
Backofen auf 190 °C vorheizen und Muffinblech gut einfetten.
Ananas gut abtropfen lassen und in kleine Stückchen schneiden.
Mehl, Backpulver, Natron, Salz und Kokosflocken vermischen. In
einer zweiten Schüssel Zucker, Ei, Butter und Rumaroma schaumig
schlagen. Mehlgemisch dazugeben und alles gut verrühren. Zuletzt
Ananasstückchen unterheben.
Teig in die Förmchen füllen, mit Kokosflocken bestreuen und ca.
25 Minuten backen.


Variante 3

Zutaten:
1 Dose Ananas (ca. 350 g)
420 g Mehl
6 Teelöffel Backpulver
1 Prise Salz
150 g Kokosnussflocken
2 Eier
180 g Zucker
180 g Butter
240 ml Milch

Zubereitung:
Backofen auf 180 °C vorheizen und Muffinblech gut einfetten.
Ananas gut abtropfen lassen und in Stückchen schneiden. Mehl,
Backpulver, Salz und Kokosflocken in einer Schüssel mischen.
In einer zweiten Schüssel Eier, Zucker, Butter und Milch verquirlen.
Mehlgemisch und Ananasstückchen hinzugeben und alles gut unterheben.
Teig in die Förmchen füllen und ca. 20 - 25 Minuten goldgelb backen.

Cory Thain Offline




Beiträge: 2.552

13.06.2006 21:19
#19 RE: Fruchtige Muffins mit Nüssen oder Samen Antworten

Dattel-Haselnuss-Muffins


Zutaten:
100 g Datteln
100 g gemahlene Haselnüsse
3 Eier
100 g Zucker
1 Prise Salz
1 Esslöffel Rum
1 Esslöffel Zitronensaft
1 Teelöffel Zitronenschale

Zubereitung:
Backofen auf 180 °C vorheizen und Muffinblech gut einfetten.
Datteln klein schneiden. Eier trennen und Eiweiße steif schlagen.
Eigelbe, Zucker, Salz, Rum, Zitronensaft und Zitronenschale
schaumig schlagen. Datteln, Haselnüsse und Eischnee dazugeben und
vorsichtig unterrühren.
Teig in die Förmchen füllen und ca. 20 - 25 Minuten backen.

Cory Thain Offline




Beiträge: 2.552

13.06.2006 21:19
#20 RE: Fruchtige Muffins mit Nüssen oder Samen Antworten

Aprikosen-Pinienkern-Muffins


Zutaten:
200 g getrocknete Aprikosen
100 g Pinienkerne
280 g Mehl
60 g brauner Zucker
2 Teelöffel Backpulver
1 Prise Salz
200 g Joghurt
100 ml Milch
60 g Butter
50 g Honig
1 Ei
1 Teelöffel Vanille

Zubereitung:
Backofen auf 200 °C vorheizen und Muffinformen einfetten.
Aprikosen und Pinienkerne in kleine Stückchen hacken. In
einer Schüssel Mehl, Zucker, Backpulver, und Salz verrühren.
In einer anderen Schüssel Joghurt, Milch, Butter, das Ei,
Honig und die Vanille verrühren. Zum Schluss Aprikosen und
Nüsse dazugeben.
Teig in die Förmchen füllen und ca. 15 - 20 Minuten backen.

Cory Thain Offline




Beiträge: 2.552

13.06.2006 21:19
#21 RE: Fruchtige Muffins mit Nüssen oder Samen Antworten

Birnen-Haselnuss-Muffins


Variante 1

Zutaten:
3 Birnen
4 Esslöffel Zitronensaft
350 g Mehl
300 g gemahlene Haselnüsse
1 Päckchen Backpulver
175 g Butter
250 g Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker
½ Teelöffel Zimt
4 Eier
125 ml Milch

Zubereitung:
Backofen auf 180 °C vorheizen und Muffinblech gut einfetten.
Birnen waschen, schälen, in kleine Stückchen schneiden und mit
Zitronensaft beträufeln. Mehl, Backpulver und Haselnüsse in einer
Schüssel mischen. In einer zweiten Schüssel Butter, Zucker, Vanillin-
zucker, Zimt und nach und nach Eier schaumig rühren. Mehlgemisch und
Milch dazugeben und unterrühren. Zuletzt die Birnen unterheben.
Teig in die Förmchen füllen und ca. 25 - 30 Minuten backen.


Variante 2

Zutaten:
2 Birnen
160 g Mehl
2 Teelöffel Backpulver
½ Teelöffel Natron
100 g gemahlene Haselnüsse
2 Eier
120 g Zucker
80 ml neutrales Öl
160 g Birnenjoghurt

Zubereitung:
Backofen auf 190 °C vorheizen und Muffinblech gut einfetten.
Birnen waschen, schälen und in kleine Stückchen schneiden. Mehl, Back-
pulver, Natron und Haselnüsse in einer Schüssel mischen. In einer zweiten
Schüssel Eier, Zucker, Öl und Birnenjoghurt schaumig schlagen. Mehlgemisch
und Birnenstückchen dazugeben und unterrühren.
Teig in die Förmchen füllen und ca. 20 - 25 Minuten backen.

Cory Thain Offline




Beiträge: 2.552

13.06.2006 21:20
#22 RE: Fruchtige Muffins mit Nüssen oder Samen Antworten

Pfirsich-Pecannuss-Muffins


Zutaten:
100 g getrocknete Pfirsiche
100 g Pecannüsse
240 g Mehl
1 Teelöffel Backpulver
1 Prise Salz
90 g Zucker
50 ml neutrales Öl
1 Ei
125 ml Milch

Zubereitung:
Backofen auf 190 °C vorheizen und Muffinblech gut einfetten.
Pfirsiche und Pecannüsse klein hacken. Mehl, Backpulver und
Salz in einer Schüssel mischen. In einer zweiten Schüssel Öl,
Ei und Milch verquirlen. Mehlgemisch, Pfirsiche und Nüsse
dazugeben und alles gut unterheben.
Teig in die Förmchen füllen und ca. 20 - 25 Minuten backen.

Lij Offline




Beiträge: 273

13.09.2006 13:10
#23 RE: Fruchtige Muffins mit Nüssen oder Samen Antworten

Apfel-Walnuss-Muffins


Zutaten:
2 Äpfel
140 g Mehl (Type 405)
120 g Vollkornmehl
2 Teelöffel Backpulver
½ Teelöffel Natron
1 ½ Teelöffel Zimtpulver
1 Päckchen Vanillinzucker
80 g gehackte Walnüsse
1 Ei
150 g brauner Zucker
100 ml neutrales Öl
300 ml Buttermilch

Zubereitung:
Backofen auf 180 °C vorheizen und Muffinblech gut einfetten.
Äpfel waschen, schälen und in kleine Stückchen schneiden. Mehl
in eine Schüssel sieben und mit Vollkornmehl, Backpulver, Natron,
Zimt, Vanillinzucker, gehackten Nüssen und Apfelstückchen vermischen.
In einer weiteren Schüssel Ei, Zucker, Öl und Buttermilch verquirlen.
Zuletzt die Mehlmischung vorsichtig unterheben.
Teig in die Förmchen füllen und ca. 20 - 25 Minuten backen.

Lij Offline




Beiträge: 273

13.09.2006 13:10
#24 RE: Fruchtige Muffins mit Nüssen oder Samen Antworten

Walnuß-Pflaumen-Muffins

Zutaten
Für 12 Stück
220g Mehl
3 Tl. Backpulver
100g gehackte Walnüsse
100g getrocknete Pflaumen
300 ml Sahne
100g Pflaumenmuß
1 Ei
90g Zucker
125g Butter
1 Tl. Vanillinzucker
1/2 Tl. Zimt

Zum Verzieren
100g weiße Kuvertüre
12 Walnußhälften

Zubereitung
Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Muffins-Formen einfetten, Pflaumen klein hacken. Mehl, Backpulver, Nüsse und Pflaumen vermischen. Die Sahne schlagen und mit dem Pflaumenmuß mischen. Das Ei verquirlen. Mit Zimt, Zucker, Butter, Vanillinzucker und Pflaumensahne vermischen. Dann die Mehlmischung hinzufügen und gut unterrühren. Teig in die Formen füllen und ca. 20 - 25 Minuten backen. Muffins kurz in den Formen ruhen lassen. Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Die Muffins damit überziehen und auf jedes Stück noch eine halbe Nuß setzen.

Lij Offline




Beiträge: 273

13.09.2006 13:11
#25 RE: Fruchtige Muffins mit Nüssen oder Samen Antworten

Nektarinen-Mandel-Muffins


Zutaten:
2 Nektarinen
300 g Mehl
2 Teelöffel Backpulver
½ Teelöffel Natron
50 g Mandelblättchen
150 g Butter
80 g Zucker
2 Eier
1 Prise Salz
150 g Vanille-Joghurt
100 ml Milch

Zubereitung:
Backofen auf 190 °C vorheizen und Muffinblech gut einfetten.
Nektarinen enthäuten, entkernen und in Stückchen schneiden.
Mehl, Backpulver, Natron und Mandelblättchen in einer Schüssel
mischen. In einer zweiten Schüssel Butter, Zucker, Eier, Salz,
Joghurt und Milch schaumig schlagen. Mehlgemisch und Nektarinen-
stückchen dazugeben und unterrühren.
Teig in die Förmchen füllen und ca. 20 - 25 Minuten backen.

Lij Offline




Beiträge: 273

13.09.2006 13:11
#26 RE: Fruchtige Muffins mit Nüssen oder Samen Antworten

Mandarinen-Pistazien-Muffins


Zutaten:
1 Dose Mandarinen
4 Eier
125 g Zucker
250 g Mehl
2 Teelöffel Backpulver
250 g Speisestärke
125 g gemahlene Mandeln
125 g gemahlene Pistazien
250 g Butter
125 g Zucker

Zubereitung:
Backofen auf 180 °C vorheizen und Muffinblech gut einfetten.
Mandarinen gut abtropfen lassen. Eier trennen und Eiweiße mit
dem Zucker steif schlagen. Mehl, Backpulver, Speisestärke,
Mandeln und Pistazien in einer Schüssel vermischen. In einer
zweiten Schüssel Butter, Eigelbe und Zucker schaumig schlagen.
Mehlgemisch und Mandarinen dazugeben und unterrühren. Zuletzt
vorsichtig den Eischnee unterheben.
Teig in die Förmchen füllen und ca. 20 - 25 Minuten backen.

Lij Offline




Beiträge: 273

13.09.2006 13:11
#27 RE: Fruchtige Muffins mit Nüssen oder Samen Antworten

Weintrauben-Marzipan-Muffins


Zutaten:
250 g Weintrauben
280 g Mehl
2 Teelöffel Backpulver
½ Teelöffel Natron
50 g Schokostreusel
120 g Butter
120 g Marzipan-Rohmasse
120 g Zucker
1 Ei
250 g Buttermilch

Zubereitung:
Backofen auf 190 °C vorheizen und Muffinblech gut einfetten.
Mehl, Backpulver, Natron und Schokostreusel in einer Schüssel
vermischen. In einer zweiten Schüssel Butter, Marzipan-Rohmasse,
Zucker, Ei und Buttermilch schaumig schlagen. Mehlgemisch und
Weintrauben dazugeben und unterrühren.
Teig in die Förmchen füllen und ca. 20 - 25 Minuten backen.

Lij Offline




Beiträge: 273

13.09.2006 13:12
#28 RE: Fruchtige Muffins mit Nüssen oder Samen Antworten

Dattel-Walnuss-Muffins


Zutaten:
100 g Walnusskerne
100 g getrocknete Datteln
240 g Mehl
1 Teelöffel Backpulver
1 Prise Salz
90 g Zucker
50 ml neutrales Öl
1 Ei
125 ml Milch

Zubereitung:
Backofen auf 190 °C vorheizen und Muffinblech gut einfetten.
Walnusskerne und Datteln klein hacken. Mehl, Backpulver und
Salz in einer Schüssel mischen. In einer zweiten Schüssel Öl,
Ei und Milch verquirlen. Mehlgemisch, Datteln und Nüsse dazugeben
und alles gut unterheben.
Teig in die Förmchen füllen und ca. 20 - 25 Minuten backen.

Lij Offline




Beiträge: 273

13.09.2006 13:12
#29 RE: Fruchtige Muffins mit Nüssen oder Samen Antworten

Erdbeer-Mohn-Muffins


Zutaten:
230 g Erdbeeren
260 g Mehl
2 Teelöffel Backpulver
½ Teelöffel Natron
60 g gemahlener Mohn
1 Prise Salz
1 Ei
80 ml neutrales Öl
120 g Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker
100 g Saure Sahne
120 ml (Erdbeer)-Buttermilch

Zubereitung:
Backofen auf 190 °C vorheizen und Muffinblech gut einfetten.
Erdbeeren waschen und in Stückchen schneiden Mehl, Backpulver, Natron,
Mohn und Salz in einer Schüssel vermischen. In einer zweiten Schüssel
Ei, Öl, Zucker, Vanillinzucker, Saure Sahne und Buttermilch schaumig
schlagen. Mehlgemisch und Erdbeeren dazugeben und unterrühren.
Teig in die Förmchen füllen und ca. 20 - 25 Minuten backen.

Lij Offline




Beiträge: 273

13.09.2006 13:13
#30 RE: Fruchtige Muffins mit Nüssen oder Samen Antworten

Bananen-Mohn-Muffins


Zutaten:
2 Bananen
230 g Mehl
60 g gemahlener Mohn
2 Teelöffel Backpulver
½ Teelöffel Natron
1 Ei
100 g Butter
120 g Zucker
250 ml Milch

Zubereitung:
Backofen auf 190 °C vorheizen und Muffinblech gut einfetten.
Bananen mit einer Gabel zerdrücken. Mehl, Mohn, Backpulver und
Natron in einer Schüssel vermischen. In einer zweiten Schüssel
Ei, Butter, Zucker, Milch und Bananenmus schaumig schlagen.
Mehlgemisch dazugeben und unterrühren.
Teig in die Förmchen füllen und ca. 20 - 25 Minuten backen.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz