Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 50 Antworten
und wurde 860 mal aufgerufen
 Kleingebäck
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Cory Thain Offline




Beiträge: 2.552

31.12.2007 09:35
#31 RE: Kekse/Plätzchen mit Nüssen und/oder Mandeln Antworten

Erdnuss - Karamell - Plätzchen

Für den Teig:
200 g Mehl
1 Ei(er), davon das Eigelb
75 g Puderzucker
125 g Butter, kalte , in Würfeln
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise Salz
Zitrone(n), unbehandelt, abgeriebene Schale
½ TL Backpulver
Für den Belag:
350 g Erdnüsse, ungesalzene
2 EL Gelee (Johannisbeer-Gelee)
300 g Zucker
25 g Butter


Teigzutaten zu einem glatten Teig verkneten. Abgedeckt ca. 1 Std. kalt stellen.
Für den Belag Erdnüsse in einer trockenen Pfanne rösten.

Teig ca. 3 mm ausrollen. Kreis (ca. 4 cm Durchmesser) ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Auf der zweiten Schiene von unten ca. 15 min backen. Auskühlen lassen.

Gelee erwärmen und die Plätzchen damit bestreichen. Nüsse darauf verteilen. Den Zucker in einer Pfanne karamellisieren lassen. Die Butter unterrühren und 6 EL lauwarmes Wasser zugeben. So lange rühren, bis sich der Karamell gelöst hat. Jeweils 1 TL Karamell über die Nüsse träufeln. Fest werden lassen. Evt. zwischendurch den Karamell erhitzen, damit er flüssig bleibt.

[ Editiert von Administrator Cory Thain am 31.12.07 9:35 ]

Das Leben besteht zu fünf Dritteln aus Fragen...

Cory Thain Offline




Beiträge: 2.552

31.12.2007 09:37
#32 RE: Kekse/Plätzchen mit Nüssen und/oder Mandeln Antworten

Sterntürmchen

150 g Butter
75 g Puderzucker
1 Pck. Vanillezucker
Salz
1 TL Rum
1 Ei
150 g Mehl
150 g Haselnüsse, gemahlen
Für die Füllung:
200 g Konfitüre (Kirschkonfitüre)
1 EL Puderzucker


Weiches Fett, Puderzucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers cremig rühren. Rum und Ei unterrühren. Mehl und Nüsse dazugeben, mit den Knethaken des Handrührers unterarbeiten. Teig in eine Schüssel drücken, abgedeckt über Nacht kalt stellen.

Den Teig in mehreren Portionen auf einer bemehlten Fläche 2 mm dünn ausrollen. Sterne in 3 verschiedenen Größen ausstechen, auf Bleche mit Backpapier setzen. 20 Minuten kalt stellen. Dann im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad (Gas 1, Umluft 140 Grad) auf der 2. Einschubleiste von unten 10-12 Minuten backen. Auf Gittern auskühlen lassen.

Konfitüre durch ein Sieb streichen, in einen kleinen Gefrierbeutel füllen, vom Beutel eine kleine Ecke abschneiden. Auf die Mitte der größeren Sterne je einen Konfitüreklecks spritzen und die Sterne aufeinander setzen. Mit einem Konfitüretupfer garnieren und trocknen lassen. Mit Puderzucker bestäuben und gut verpackt lagern.

Das Leben besteht zu fünf Dritteln aus Fragen...

Lij Offline




Beiträge: 273

31.12.2007 15:25
#33 RE: Kekse/Plätzchen mit Nüssen und/oder Mandeln Antworten

Limettenküsschen

35 g Mandelkerne
1,5 Stk. Limetten
2 mittlere Eier
1 Prise(n) Salz
170 g Zucker
50 g Butter
25 g Puderzucker

Mandeln mit kochendem Wasser überbrühen, abgießen, häuten und trocken tupfen. Mandeln fein mahlen. Limetten heiß abspülen, Schale fein abreiben, die halbe Frucht auspressen. Eiweiß mit Salz steif schlagen, dann langsam Zucker einrieseln lassen. Mandeln und abgeriebene Schale von 1 Limette unterheben.

Masse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle geben und kleine Tupfen auf ein mit Backpapier belegtes Blech spritzen. Im heißen Ofen bei 120°C ca. 60 Minuten hell und knusprig backen. Auskühlen lassen. Butter mit Puderzucker dickcremig und weiß rühren. Übrige Limettenschale und 2-3 TL Saft zufügen. Je zwei Baiser mit etwas Buttercreme zusammensetzen.

Ein Freund ist jemand, der die Melodie deines Herzens kennt.
Und sie dir vorsingt, wenn du sie vergessen hast.

Lij Offline




Beiträge: 273

31.12.2007 15:27
#34 RE: Kekse/Plätzchen mit Nüssen und/oder Mandeln Antworten

Haselnusskekse

1 Ei
200 g Butter
200 g Mehl
200 g Haselnüsse, gemahlen
100 g Puderzucker
100 g Haselnüsse, gehackt
200 g Nougat

Ei trennen. Weiche Butter, Mehl, gemahlene Nüsse, Puderzucker, Eigelb verkneten. Zu einer etwa 3 cm dicken Rolle formen, in Folie mindestens 30 Minuten kühlstellen. Den Ofen auf 200°C (Umluft 80°C) vorheizen. Die Rolle mit zuvor verquirltem Eiweiß bestreichen, in den gehackten Nüssen wenden und in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Ca. 10 Minuten backen. Das Nougat schmelzen und die Kekse damit bestreichen.

Ein Freund ist jemand, der die Melodie deines Herzens kennt.
Und sie dir vorsingt, wenn du sie vergessen hast.

Lij Offline




Beiträge: 273

02.01.2008 12:02
#35 RE: Kekse/Plätzchen mit Nüssen und/oder Mandeln Antworten

Vanillekipferl

400 g Mehl
300 g Butter
150 g Zucker
200 g Haselnüsse
2 Stk. Eier
1 Packung(en) Vanillezucker

Zutaten möglichst rasch zu einem Mürbteig verkneten, diesen ca. 30 Minuten kühl rasten lassen. Teigstücke nacheinander zu kleinfingerdicken Rollen formen und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden.

Zu Kipferln formen, auf Backtrennpapier bei Heißluft ca. 175°C in 20 Minuten hellgelb backen. Kipferln noch warm in einer Mischung aus Puderzucker und Vanillezucker wälzen.

Ein Freund ist jemand, der die Melodie deines Herzens kennt.
Und sie dir vorsingt, wenn du sie vergessen hast.

Lij Offline




Beiträge: 273

02.01.2008 12:06
#36 RE: Kekse/Plätzchen mit Nüssen und/oder Mandeln Antworten

Haselnussknusperli

300 g Haselnusskerne
175 g Butter
140 g Zucker
1 Packung(en) Vanillezucker
1 Stk. Ei
230 g Mehl
1 Prise(n) Salz
1 TL Backpulver
1 Stk. Eiweiß

Butter aus dem Kühlschrank nehmen und warm werden lassen. Eigelb und Eiweiß voneinander trennen.

Über die Nüsse kochendes Wasser geben und häuten. Butter, 120 g Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen, und anschließend das Eigelb unterrühren. Danach Mehl, Salz und Backpulver unterheben.

Ofen auf 190°C, Umluft 170°C vorheizen.

Teig teelöffelweise auf ein eingefettetes Blech setzen und darauf die Nüsse verteilen. Den restlichen Zucker und das Eiweiß schaumig schlagen und die Nüsse damit einpinseln. Die Plätzchen ca. 8 min. backen.

Ein Freund ist jemand, der die Melodie deines Herzens kennt.
Und sie dir vorsingt, wenn du sie vergessen hast.

Lij Offline




Beiträge: 273

02.01.2008 12:07
#37 RE: Kekse/Plätzchen mit Nüssen und/oder Mandeln Antworten

Nougatkugeln

125 g Butter
50 g Puderzucker
1 Packung(en) Vanillezucker
1 Msp Zimt
1 Prise(n) Nelken, gemahlen
1 Prise(n) Kardamom
1 Stk. Ei
120 g Stärke
100 g Mehl
1 EL Milch
100 g Nussnougat
30 g Haselnusskrokant
150 g Kuvertüre, Weiß

Butter aus dem Kühlschrank nehmen und weich werden lassen. Das Eigelb vom Eiweiß trennen.

Butter, Puderzucker, Vanillezucker, Zimt, Nelken und Kardamom, Eigelb, Stärke, Mehl, Milch zu einem Teig kneten. Aus dem Teig 2 Rollen, 20 cm lang formen und in einer Folie 2 Stunden ruhen lassen.

In einem warmen Wasserbad 50 Gramm Nougat cremig rühren und anschließend Krokant unterrühren. Aus der Masse 2 Rollen, 20 cm lang formen und in einer Folie 30 Minuten abkühlen lassen.

Den Ofen auf 160 Grad vorheizen.

Teig- und Nougatrollen in 1 cm dicke Scheiben schneiden, aufeinanderlegen, zu Kugeln formen und ca. 10-12 Minuten backen.

Abgekühlte Kugeln mit Kuvertüre überziehen und trocknen lassen. Das restliche Nougat erwärmen und spiralförmig daraufspritzen.

Ein Freund ist jemand, der die Melodie deines Herzens kennt.
Und sie dir vorsingt, wenn du sie vergessen hast.

Ojinaa Offline



Beiträge: 292

24.10.2011 14:50
#38 RE: Kekse/Plätzchen mit Nüssen und/oder Mandeln Antworten

(von Cory Thain)

Macadamia-Kekse

200 g weisse Schokolade
200 g Macadamia-Nußkerne
1 Vanilleschote
150 g Butter
100 g brauner Zucker
1 Prise Salz
1 Ei
200 g Mehl
1 gestr. Teel. Backpulver
Zubereitung

Schokolade und Macadamia-Nusskerne mit einem großen Messer fein hacken und beiseite stellen. Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herauskratzen. Weiches Fett, braunen Zucker und Vanillemark cremig schlagen. Salz, Ei, Mehl und Backpulver zugeben und weiterrühren. Die Hälfte der Schokoladen-Nuß-Mischung unterrühren. Mit einem Teelöffel kleine Teighäufchen mit etwas Abstand auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen und jeweils etwas von der zurückbehaltenen Schokoladen-Nuß-Mischung hineindrücken. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 12 bis 15 Minuten backen.

Ojinaa Offline



Beiträge: 292

24.10.2011 14:51
#39 RE: Kekse/Plätzchen mit Nüssen und/oder Mandeln Antworten

Zehn-Tassen-Weihnachtskekse

1 Tasse Butter
1 Tasse weißer Zucker
1 Tasse brauner Zucker
3 Eier
1 Tasse Erdnussbutter
1 Tasse Haferflocken
1 Tasse Kokosraspel
1 Tasse Rosinen
1 Tasse gehackte Blockschokolade
1 Tasse Mehl
1 Tasse gehackte Nüsse
1 TL Natron
1 TL Backpulver
1 TL Salz
1 TL Vanillezucker
Zubereitung

Die Butter mit der Erdnussbutter cremig rühren, dann nach und nach die anderen Zutaten untermischen - zum Schluss die Eier zugeben. Mit einem Löffel kleine Häufchen auf mit Backpapier ausgelegte Bleche geben und das Ganze für 10 - 12 Minuten bei 180 Grad backen.

Diese Kekse laufen beim Backen sehr breit - also Abstand lassen auf dem Blech! Wer keine Großfamilie versorgen muss, kann statt einem großen Kaffeebecher mit 250 ml Inhalt auch eine kleinere Tasse (125 ml) als Standardmaß verwenden - dann aber auch nur zwei Eier in den Teig geben und nicht drei.

Ojinaa Offline



Beiträge: 292

24.10.2011 14:52
#40 RE: Kekse/Plätzchen mit Nüssen und/oder Mandeln Antworten

(Danke, Cory Thain!)

Cinnamon Cookies
(Zimt-Plätzchen)

225 g Mehl, gesiebt
2 TL Zimt
1/2 TL Salz
100 g Walnüsse
200 g Zucker
150 g Butter
2 große Eier
zum Garnieren: Zuckerguss (ev. gefärbt), Plätzchenschmuck
Zubereitung

Walnüsse in der Küchenmaschine sehr fein hacken, eine Paste sollte sich allerdings nicht bilden! Mit dem Mehl und dem Zimt mischen. Butter und Zucker weißschaumig rühren, die Eier einzeln sehr gut unterrühren. Mehl und Nüsse dazugeben und alles gut mit dem Mixer verrühren. Teig in Klarsichtfolie wickeln und einige Stunden gut kühlen (unbedingt nötig, da er sonst klebt!), dann ausrollen und beliebig ausstechen. Bei 180 Grad etwa zehn Minuten backen, die Kekse sollten nur am Rand so eben braun werden. Mit Zuckerguss bestreichen und beliebig garnieren.

Ojinaa Offline



Beiträge: 292

24.10.2011 14:53
#41 RE: Kekse/Plätzchen mit Nüssen und/oder Mandeln Antworten

Fruit Cake Cookies

500 g Butter
500 g brauner Zucker
3 Eier
1/2 TL Salz
1 EL Milch
500 g Mehl
1 TL Natron
1 Paket Kokosraspeln (200 g)
500 g helle Rosinen
500 g gemischte Nusskerne, gehackt (natürlich keine gesalzenen Sorten!)
je 1 Paket kandierte Kirschen in rot und grün, feingehackt
Zubereitung

400 g Mehl mit Natron mischen und den Rest über die Früchte stäuben. Butter und Zucker sehr schaumig rühren, Eier einzeln sehr gut unterrühren. Erst das Mehl untermischen, dann die Früchte und Nüsse. Teig teelöffelweise mit genügend Abstand auf ein Blech setzen und bei 175 Grad gut zehn Minuten backen.

Ojinaa Offline



Beiträge: 292

24.10.2011 14:54
#42 RE: Kekse/Plätzchen mit Nüssen und/oder Mandeln Antworten

Walnut Rounds
(Walnuss-Scheiben)

250 g Butter
150 g Zucker
1 P. Vanillezucker
1 Ei, Prise Salz
200 g Mehl
75 g Speisestärke
150 g Walnusskerne zum Belegen
Zuckergussglasur aus 1 Eiweiß und 150 g Puderzucker
Zubereitung

Alle Zutaten zu einem cremigen Teig rühren (klebt sehr!). Teig zu mehreren Rollen von drei Zentimetern Durchmesser formen, jeweils in Klarsichtfolie wickeln und einige Stunden im Kühlschrank sehr gut kühlen oder kurz in die Gefriertruhe legen. Von den Rollen jeweils 1 cm dicke Taler abschneiden und auf Bleche legen, jeweils eine Walnuß aufsetzen und andrücken. Bei 200 Grad etwa 15 Minuten backen. Mit dem Zuckerguss kleine Tupfer rund um die Nüsse aufmalen.

Ojinaa Offline



Beiträge: 292

24.10.2011 14:55
#43 RE: Kekse/Plätzchen mit Nüssen und/oder Mandeln Antworten

Cream Cheese Christmas Cookies

200 g weiche Butter
200 g Philadelphia
250 g Zucker
1/2 Päckchen Vanillezucker, Prise Salz
400 g Mehl
1/2 Tasse feingeriebene Wal- oder Pecannüsse
rote und grüne Zuckerstreusel oder Zuckerperlen
halbe Pecan-Nüsse
Zubereitung

Butter, Frischkäse und Zucker gut schaumig rühren. Mehl, Salz und Nüsse darunter rühren. Teig eine Stunde kaltstellen. Dann Teig in mehrere Rollen von etwa drei Zentimetern Durchmessern formen, in Frischhaltefolie wickeln und über Nacht im Kühlschrank hart werden lassen (oder eine Weile in den Gefrierer legen). Zur Zubereitung Ofen auf 175 Grad vorheizen und die leicht angetauten Teigrollen zunächst in Zuckerstreuseln rollen, dann Plätzchenscheiben abschneiden (etwa einen halben Zentimeter dick) und auf ein gefettetes Backblech legen, mit einer halben Nuss verzieren. Plätzchen 14 bis 16 Minuten backen, bis sie unten leicht braun sind.

(Danke, Cory Thain!)

Ojinaa Offline



Beiträge: 292

24.10.2011 14:58
#44 RE: Kekse/Plätzchen mit Nüssen und/oder Mandeln Antworten

(ein Rezept von souris66)

HASELNUSS-Schwänzchen
(nach Großmutters Art)


Zutaten:

125 g Mehl
150 g Zucker
80 g Butter
250 g gemahlene Haselnüsse

Zubereitung:

alle Zutaten zu einem Knetteig verarbeiten,
aus dem Teig kleine "Schwänzchen" formen(ca.5-6 cm lang),
und auf ein gefettetes Backblech legen

bei 180°C ca.20 min. backen

nach dem Backen noch heiß in einer Mischung aus Zucker und Vanillezucker wenden
nach Belieben auch etwas Zimt unter den Zucker mischen

Ojinaa Offline



Beiträge: 292

24.10.2011 14:59
#45 RE: Kekse/Plätzchen mit Nüssen und/oder Mandeln Antworten

(Danke an Kobb!)

Nusstaler

Zutaten:
375 g Mehl, 125 g Gustin, 2 Tl Backpulver, 260 g Zucker, 1 Vanillezucker, 3 Tropfen Bittermandelöl, 2 Eier, 25o g Margarine, 250 g gem. Haselnüsse, Eiweiss, Haselnüsse

Zubereitung:
Alle Teigzutaten zu einem Knetteig verarbeiten. Den Teig in Kugeln auf das gefettete Backblech legen. Obenauf mit etwas Eiweiss bestreichen und in jede Kugel eine Haselnuss drücken. In 10 Minuten bei 180 °C abbacken.

[ Editiert von Administrator Ojinaa am 24.10.11 15:00 ]

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz