Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 50 Antworten
und wurde 692 mal aufgerufen
 Kleingebäck
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ojinaa Offline



Beiträge: 292

24.10.2011 15:02
#46 RE: Kekse/Plätzchen mit Nüssen und/oder Mandeln Antworten

(Und noch ein Dankeschön an Kobb!)

Sandelholzplätzchen

2 Eier
325 g Zucker
Abgeriebene Schale 1 Zitrone
2 El Zitronensaft
½ Tl Zimt
1 ½ El Sandelholzpulver
1 Prise Nelken
175 g gem. Mandeln
200 g Mehl

Für die Glasur:
150 g Puderzucker
2 El Zitronensaft
1 Tl Sandelholzpulver

Eier und Zucker schaumig rühren, Gewürze und Mandeln zufügen und unterrühren.

Mehl und zu einem Teig kneten.

1 – 2 Stunden kalt stellen.

Dann 5 mm dick ausrollen und mit Förmchen Plätzchen ausstechen.

Bei 200° C ca. 12 Minuten backen.

Puderzucker mit Sandelholzpulver mischen und mit Zitronensaft glattrühren. Die erkalteten Plätzchen damit bepinseln.

Ojinaa Offline



Beiträge: 292

24.10.2011 15:04
#47 RE: Kekse/Plätzchen mit Nüssen und/oder Mandeln Antworten

Bethmännchen

(25 - 30 Stück)
200 g Marzipanrohmasse
80 g Puderzucker, durchgesiebt
80 g gemahlene Mandeln
2 EL Mehl
1 Eiweiß
1 EL Orangenlikör
40 g ganze Mandeln, in Hälften zerteilt
1 Eigelb
1 EL Milch
Marzipanmasse, Puderzucker, gemahlene Mandeln, Mehl Eiweiß und Orangenlikör verkneten. 25-30 kleine Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Je drei Mandelhälften in jede Kugel drücken. Eigelb und Milch verqirlen und die Bethmännchen damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 ° 8-10 Minuten backen.


(Dieses Rezept hat Kobb beigesteuert. Danke.)

Ojinaa Offline



Beiträge: 292

24.10.2011 15:04
#48 RE: Kekse/Plätzchen mit Nüssen und/oder Mandeln Antworten

Weihnachtskekse

Zutaten:
3 Eier
140 g Zucker
120 g Mehl
80 g Walnüsse,
80 g ungeschälte Mandeln
80 g Rosinen

Zubereitung:
Die ganzen Eier mit dem Zucker ca. 20 Minuten schaumig rühren, die Walnüsse und Mandeln grob hacken und mit den Rosinen vermengen, das Backrohr auf 180 Grad vorheizen.
Nüsse, Mandeln und Rosinen zusammen mit dem Mehl unter den Eierabtrieb rühren, die Masse sodann ca. 1 cm dick auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und ca. 20 Minuten backen, noch heiß auf dem Blech in Rauten schneiden und mit Puderzucker bestreuen.

Ojinaa Offline



Beiträge: 292

24.10.2011 15:05
#49 RE: Kekse/Plätzchen mit Nüssen und/oder Mandeln Antworten

(… von Kobb: )

Kardamomplätzchen

4 Vanilleschoten
180 g Mehl
120 g gemahlene Mandeln
100 g Zucker
1 Tl Kardamom
120 g Butter
2 Eigelb

Vanilleschoten anritzen, Mark ausschaben und mit den restlichen Zutaten zu einem glatten Teig verkneten.

Teig zu Rollen mit ca. 3 cm Durchmesser formen. In Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 Minuten ins Tiefkühlfach legen.

Aus den Teigrollen ca. 5 mm dicke Plätzchen schneiden, mit einer in Mehl getauchten Gabel Muster in die Plätzchen drücken.

Oder Teig zwischen Folie ausrollen und Plätzchen ausstechen.

Bei ca. 160° C. Heißluft ca. 12 Minuten backen.

Ojinaa Offline



Beiträge: 292

24.10.2011 15:46
#50 RE: Kekse/Plätzchen mit Nüssen und/oder Mandeln Antworten

Ein Rezept von Lector

Nougatherzen

200 g Mehl
75 g Puderzucker
100 g Margarine oder Butter
3 Eigelb

Aus den Zutaten einen Mürbteig zubereiten, kurz kühl stellen, ausrollen, Herzen aussstechen.

Auf einem gefetteten Blech hellgelb backen, abkühlen lassen.

Die Hälfte der Herzen mit weichem Nougat oder Nougatkrem bestreichen, jeweils 2 Herzen zusammensetzen.

Ojinaa Offline



Beiträge: 292

03.01.2012 10:06
#51 RE: Kekse/Plätzchen mit Nüssen und/oder Mandeln Antworten

Gefüllte Walnusshappen

Zutaten für ca. 40 Stück

Für den Teig:
100 g Walnüsse (gemahlen)
150 g Zucker
170 g Butter
1 Ei
280 g Mehl
50 g Milka Alpenmilch Schokolade (fein gehackt)

Für die Füllung:
150 g Milka Alpenmilch Schokolade (gehackt)
1 Msp. Zimt (gemahlen)
Für die Dekoration:
1 Packung Milka Festliche Weihnachtsnüsse (110 g)
1 Packung Milka Festliche Weihnachtsmandeln (110 g)

1. Nüsse, Zucker, Butter, Ei, Mehl und Schokolade zu einem geschmeidigen Teig verkneten und ca. 1 Stunde kalt stellen.
2. Teig zwischen Folie oder Backpapier ca. 3 mm dick ausrollen, runde Plätzchen (ca. 3–5 cm Ø) ausstechen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft) ca. 12–15 Minuten backen.
3. Schokolade über dem heißen Wasserbad schmelzen, mit Zimt verfeinern und die Hälfte der Plätzchen mit einem Teil der Schokolade bestreichen. Die nicht bestrichenen Plätzchen auf die mit Schokolade bestrichenen Plätzchen auflegen und etwas andrücken. Plätzchen mit der übrigen Schokolade bestreichen, Weihnachtsnüsse oder -mandeln auflegen, andrücken und trocknen lassen.


Nährwerte pro Stück: ca. 613 kJ/146 kcal, E 2 g, F 9 g, KH 14 g
30 Min. Vorbereitungszeit
1 Std. Kühlzeit
12–15 Min. Backzeit

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen